Fach­ex­per­te ­Ener­gie­ab­rech­nun­g im ­Pro­zess­ma­nage­men­t (al­l ­gen­der­s)

smart Energy Services GmbH
Vollzeitmit Berufserfahrung
1030 Wien, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.029,59 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Im Jahr 2013 wurde die smart Energy Services GmbH als Joint Venture zweier führender Energieunternehmen in Österreich und Deutschland gegründet. Wir positionieren uns als DER Serviceanbieter für hochwertige und effiziente Energiedienstleistungen in Österreich. Unser Erfolg sowie innovative Lösungen und die bestmögliche Betreuung unserer Energiekunden werden von rund 230 Teammitgliedern getragen.

Dein Profil

  • Ausbildung: Du hast eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Uni, FH, HAK, HLW) oder vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung: Du hast bereits einschlägige Berufserfahrung in vergleichbaren Position, idealerweise in der Energiewirtschaft oder Dienstleistungsbranche gesammelt.
  • Anforderungs- und Projektmanagement: Du verfügst über praktische Erfahrung sowohl in der Bearbeitung von Anforderungen als auch im Projektmanagement.
  • Fortlaufende Verbesserung: Das Mitgestalten von Prozessveränderungen bereitet dir Freude und das Vernetzen von komplexen Inhalten gelingt dir mit Leichtigkeit.
  • Arbeitsweise: Du hast eine prozess- und serviceorientierte Arbeitsweise und bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit.
  • Lösungs- und Ergebnisorientierung: Deine genaue, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes und ergebnisorientiertes Handeln zeichnen dich aus.
  • IT-Kenntnisse: Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Tools (vor allem Excel) und verfügst über Erfahrung in der Anwendung von Abrechnungssystemen (wie z.B. SDK.PS, SAP, etc.) und Jira.

Deine Aufgaben

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und agilen Umfeld.
  • Projekt- und Prozessmanagement: Du bist aktiv an fachlichen Projekten beteiligt und arbeitest eng mit Product Ownern und Application Manager*innen zusammen. Im Team setzt du dich für die effiziente Gestaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung der bestehenden Abrechnungsprozesse ein.
  • Anforderungsmanagement: Du stellst die fachliche Erhebung und Definition von Anforderungen sicher und kümmerst dich um den kontinuierlichen Fortschritt.
  • Testen von Anwendungen: Du bist verantwortlich für die Planung und Umsetzung von Testfällen für neue Prozesse und Systemupdates (Releases) sowie für die Durchführung von Kontrollen nach der Produktivsetzung.
  • Abnahme und Dokumentation: Du verantwortest die Abnahme von Prozessanpassungen und neuen Prozessen und erstellst die entsprechende Dokumentation.
  • Verbesserung und Optimierung: Du führst regelmäßige Qualitätsprüfungen durch und übernimmst die Fehlerklärung im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP). Darüber hinaus identifizierst du Potenziale zur Prozessoptimierung und engagierst dich aktiv in entsprechenden Projekten.
  • Ansprechpartner: Du übernimmst die Rolle des internen Ansprechpartners, beantwortest Anfragen von Anwender*innen und bist die Schnittstelle zu anderen Abteilungen.

Unser Angebot

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft.
  • Flexibilität: Du entscheidest, wann du arbeitest – wir bieten dir ein Gleitzeitmodell.
  • Work-Life Balance: Hybrides Arbeiten mit bis zu 50% Homeoffice.
  • Benefits: Essenszuschuss, Homeoffice Pauschale, Geburtstagsgutschein, Firmenevents, Treueprogramm und Gesundheitsmaßnahmen.
  • Dein Team: Ein dynamisches Umfeld mit motivierten und neugierigen Kolleginnen und Kollegen.
  • Culture: Flache Organisationsstrukturen und eine gelebte Du-Kultur.
  • Unser Standort: Modernes Office in zentraler Lage mit U-Bahnanbindung (U3).
  • Top Gehalt! Wir bieten ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 3.029,59. Das tatsächliche Gehalt wird entsprechend deiner Qualifikation und einschlägigen Erfahrung vereinbart.
  • Top Leistungen! Zusätzlich zum Fixgehalt erhältst du eine leistungsorientierte Prämie (Auszahlung im Folgejahr).

Zusätzliche Informationen

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Verliere keine Zeit und sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen online zu! Bitte beachte, dass aus Datenschutzgründen nur Online-Bewerbungen über unsere Karriereseite berücksichtigt werden können. Dieser Prozess ist schnell und unkompliziert – warum nicht gleich ausprobieren? Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Online-Bewerbung!

Über Pro­zess­ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Pro­zess­ma­na­ger*in?

Als Prozessmanager*in erfasst und analysierst du Prozesse im Unternehmen und optimierst die Abläufe, um den Unternehmenserfolg sicherzustellen. Du kannst Schwachstellen identifizieren und Tests durchführen. Prozessmanager*innen können in den unterschiedlichen Branchen tätig sein und arbeiten meist in größeren Unternehmen. Tätigkeitsfelder für Prozessmanager*innen gibt es zudem in verschiedenen Abteilungen, von der Logistik bis zur Produktion.

Worunter sind Pro­zess­ma­na­ger*in­nen noch bekannt?

Pro­zess­ma­na­ger*in­nen sind auch bekannt als: Process Analyst, Prozessberater*in, Organisationsberater*in, Workforce Manager*in

Welche Skills benötigt man als Pro­zess­ma­na­ger*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Pro­zess­ma­na­ger*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Kenntnisse in Betriebswirtschaft
Statistikkenntnisse


Außerdem sollte ein Pro­zess­ma­na­ger*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Verantwortungsbereitschaft
Genauigkeit
Strategisches Denken
Logisches Denkvermögen
Analytisches Denken
Branchenkenntnisse

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Pro­zess­ma­na­ger*in relevant?

Für die meisten Pro­zess­ma­na­ger*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Informatik, Wirtschaft, Rechnungswesen

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Pro­zess­ma­na­ger*in?

Pro­zess­ma­na­ger*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung