Fach­kraf­t ­für ­So­zi­al­raum­ori­en­tie­run­g un­d ­Wohn­ent­wick­lung

LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e. V.
Vollzeit
74564 Crailsheim, Deutschland3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V. ist das führende Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken. Wir sind mit mehr als 1.900 Mitarbeitenden an acht Standorten von Heilbronn bis Crailsheim in den Bereichen Arbeit, Förderung und Betreuung, Bildung sowie Wohnen tätig und auf Rang 16 der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Ca. 1.400 Menschen mit geistiger Behinderung werden durch uns bei der selbst gestalteten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützt.

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium einer Sozialpädagogischen Fachrichtung oder eine Ausbildung im Bereich Heilerziehungspflege bzw. Heilpädagogik mit einer entsprechenden Zusatzqualifizierung
  • Hohe Motivation und Freude an der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Zuverlässige und stabile Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Eine positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Deine Aufgaben

  • Mitorganisation und Gestaltung von Zukunftskonferenzen zur Weiterentwicklung der Wohnangebote
  • Besetzen einer Anlauf- und Beratungsstelle für potentielle Interessent*innen für Wohnangebote mit Assistenzleistungen im eigenen Wohnraum und im Sozialraum in der Stadt Schwäbisch Hall
  • Aufbau einer barrierefreien EDV-Plattform zur Kontaktaufnahme
  • Abhalten von Informationsveranstaltungen die interessierten Menschen mit Behinderungen intensiv über mögliche Entwicklungen und evtl. vorhandene Immobilien im Rahmen von regelmäßigen Zusammenkünften informiert werden
  • Suchen und Erstellen von Netzwerken die die Koordinierung und Schaffung neuer Wohnangebote erleichtern
  • Beteiligung und Mitwirkung an regelmäßig stattfindenden Team- und Fachbesprechungen
  • Aktive Beteiligung an der fachlichen Weiterentwicklung des Teams durch die Mitentwicklung von Standards, Arbeitsmethoden, konzeptionellen Aussagen, usw.
  • Bereitschaft zur Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen, die für den Betreuungsalltag wesentlich sind
  • Mitverantwortung für die Umsetzung der gültigen Verfahrensanweisungen
  • Übernahme der Verantwortung für die Umsetzung aktueller Begleitplanungen aller Klient*innen
  • Eigenständige Umsetzung des Dokumentationssystems im Sinne der dazu verfassten Verfahrensanweisung
  • Entwicklung und Fortschreibung der bewohner*innenbezogenen Begleitplanungen aller Klient*innen
  • Fachaufsicht innerhalb der Wohneinheit über nicht qualifizierte Mitarbeiter*innen und Auszubildende
  • Abwicklung der notwendigen Behördenkontakte und Anträge (u.a. Grundsicherung, Wohngeld, Rente, ALG II, einmalige Bedarfe) in enger Zusammenarbeit mit dem/der Klient*in. Dies geschieht in enger Absprache mit der zuständigen Leitung Wohnen

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen, bei der sich nicht alles um die Pflege dreht
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung Ihres Arbeitsfeldes
  • Gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen einer Hospitation und eine strukturierte Einarbeitung
  • Regelmäßige inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement einschließlich attraktiver Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • 39-Stunden-Woche bei Vollzeit und 30 Tage Urlaub sowie 2 zusätzliche Regenerationstage
  • Heimerzieherzulage und Einspringprämie für freiwillig übernommene Zusatzdienste
  • Vermögenswirksame Leistungen und Entgeltumwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Günstige Kfz-Versicherungskonditionen des öffentlichen Dienstes für Ihren Privat-Pkw
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (entspricht TVöD) in Entgeltgruppe S 08B

Zusätzliche Informationen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal. Ihr Ansprechpartner für den fachlichen Bereich: Frau Lisa-Marie Wurzbacher Leitung Wohnen Crailsheim Ost Tel.: 07951 29609-16

Über Hei­l­erzie­hungs­pfle­ger: Häufig gestellte Fragen

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Hei­l­erzie­hungs­pfle­ger*in?

Hei­l­erzie­hungs­pfle­ger arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit psychischer Belastung, Arbeiten in Gesundheit, Fürsorge & Therapie