Fall­wei­se Aus­hil­fe (m/w/x) ­Ser­vice­ un­d ­Kü­che ­für in­ter­ne Ver­an­stal­tun­gen in Wi­en

ÖBB
Vollzeit
Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 13 brutto pro Stunde
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Dein Profil

  • Engagiert und teamorientiert
  • Idealerweise erste Vorkenntnisse im Gastrobereich
  • Gastgeberqualitäten und eigenständige Betreuung von Veranstaltungen
  • Selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen

Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Service- und Küchenmannschaft
  • Servicetätigkeiten im Veranstaltungsbereich und bei Besprechungen
  • Betreuung und Bewirtung der Gäste
  • Sicherstellung der Sauberkeit des Arbeitsbereichs
  • Mise-en-place-Arbeiten und Auf- und Abbau von Cateringveranstaltungen

Unser Angebot

  • Nachhaltiger Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben
  • Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Mindestentgelt von € 13 brutto pro Stunde

Zusätzliche Informationen

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Über Kell­ner*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Kell­ner*in?

Einfach nur Teller durch die Gegend tragen und freundlich lächeln? Solltest du denken, dass der Beruf von Kellnern nur aus Servieren besteht, hast du eine falsche Vorstellung. Du solltest dir deiner wichtigen Rolle als Kellner immer bewusst sein! Denn du bringst deinen Gästen nicht nur ihre Bestellungen, sondern bist für sie das Aushängeschild des Lokals. Schließlich haben sie zu dir den meisten Kontakt. In den seltensten Fällen sprechen sie mit dem Koch oder dem Besitzer des Restaurants. Deswegen musst du darauf achten, dass der Service stimmt und vom Eintritt in das Restaurant über das Menü bis hin zum Kassieren alles wie am Schnürchen läuft. Das Abräumen des Tisches gehört übrigens ebenso zu deinen Aufgaben wie die Reinigung der Kaffeemaschine. Eine andere Bezeichnung für deinen Beruf ist übrigens Servicekraft.

Worunter sind Kell­ner*in­nen noch bekannt?

Kell­ner*in­nen sind auch bekannt als: Restaurantfachmann*frau, Ober*in, Servierpersonal, Servicemitarbeiter*in, Servicekraft, Servicefachmann*frau

Welche Skills benötigt man als Kell­ner*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Kell­ner*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Hygienebewusstsein
Fundierte Englischkenntnisse


Außerdem sollte ein Kell­ner*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Stressresistenz
Körperliche Fitness
Kommunikativität
Kundenorientierung
Freundlichkeit
Sozialkompetenz
Engagement

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Kell­ner*in relevant?

Für die meisten Kell­ner*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Kell­ner*in?

Kell­ner*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung, Arbeiten ohne Computer