Fein­schme­cker-­Leh­re ­Kä­se­, Bro­t & ­Fi­sch bei IN­TER­SPAR ­für ­den ­Raum Wi­en

INTERSPAR Österreich
Ausbildung
Wien, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 1.000 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
INTERSPAR, ein Unternehmen mit zukunftsweisenden Lehrberufen und familiärer Atmosphäre, sucht coole Leute wie Sie! Von Frischfisch über Käse bis hin zu Backwaren – Sie begeistern sich für einen abwechslungsreichen Job mit hohen Prämien von bis zu 6.700 Euro? Dann ist diese Lehre zum/zur Feinkostfachverkäufer:in bei INTERSPAR genau das Richtige für Sie. Bei uns werden Sie Fisch-Expert:in und Käse-Profi und teilen Ihr Wissen mit unseren Kund:innen. Wir haben Interesse an Ihrer Persönlichkeit und helfen Ihnen, mit uns gemeinsam ins nächste Level zu kommen – fix! Worauf warten Sie, schicken Sie uns Ihre Bewerbung und werden Sie Teil der INTERSPAR-Familie. Wir freuen uns auf Sie!

Dein Profil

  • Interesse am Lebensmittelhandel
  • Positive und kundenorientierte Grundeinstellung
  • Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Positiver Pflichtschulabschluss

Unser Angebot

  • Über 6.700 Euro Prämien bei guten Leistungen
  • Top-Ausbildung: Trainings und Schulungen in unseren SPAR-Akademie Klassen sowie Lehrlingsworkshops
  • Zukunftssichere Jobmöglichkeiten nach Abschluss der Lehre
  • Möglichkeit zur „Lehre plus Matura"
  • Eine Lehrlingsentschädigung weit über dem Kollektivvertrag. Ab 01.09.2023 beträgt die Lehrlingsentschädigung für das 1. Lehrjahr 1.000,- Euro, für das 2. Lehrjahr 1.200,- Euro und für das 3. Lehrjahr 1.500,- Euro

Über Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Als Kaufmann im allgemeinen Einzelhandel besteht deine Kernaufgabe darin, Waren ansprechend zu präsentieren und deine Kunden zu betreuen. Zur wirkungsvollen Präsentation dekorierst du unter anderem Ausstellungsflächen und Schaufenster. In Kundengesprächen berätst du zu Produktdetails und beantwortest individuelle Fragen. Darüber hinaus bist du vom Einkauf über das Bestellen neuer Produkte und der Lagerung bis hin zum Verkauf an allen Prozessen beteiligt. In welchem Bereich du am meisten arbeitest kann stark variieren. Denn Einzelhandelskaufleute sind sowohl in selbstständigen (kleineren) Geschäften als auch in großen Kaufhäusern oder Einzelhandelsketten mit vielen Filialen tätig. In unterschiedlichem Ausmaß erledigst du zudem Büroarbeit im kaufmännischen Bereich bzw. Buchhaltung mittels EDV. Teil deiner Aufgaben kann es auch sein, Preise zu kalkulieren und auszuzeichnen sowie Lagerbestände zu kontrollieren und gegebenenfalls neue Ware nachzubestellen bzw. neu für das Sortiment auszuwählen und zu bewerben.

Worunter sind Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Verkäufer*in, Teamleiter*in Sortimentsmanagement

Welche Skills benötigt man als Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

EDV-Anwendungskenntnisse


Außerdem sollte ein Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Kundenorientierung
Zuverlässigkeit
Selbstständigkeit
Kontaktfreudigkeit
Organisationsfähigkeit
Geduld
Beratungskompetenz

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung