Hard­ware En­gi­neer

ACP Gruppe
Vollzeit
Salzburg, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.500 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Hardware Engineer Salzburg m, w, d 38,5h/Woche ≥ € 2500

Dein Profil

  • Du bist technisch sehr geschickt und hast Spaß an Problemlösungen
  • Du hast Erfahrung mit der Reparatur von Computerhardware und Windows Betriebssystemen
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du hast im besten Fall eine Berufsausbildung im IT-Bereich abgeschlossen

Deine Aufgaben

  • Annahme von Störungsfällen und defekten Geräten
  • Hardwarenahe Fehleranalyse und Reparatur von Client- und Serversystemen
  • Unterstützung beim Rollout von mobilen Endgeräten, Clients und Servern

Unser Angebot

  • Umfassende Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte
  • Empfehlungsprogramm
  • Mitarbeiterevents
  • Beschattbare Sonnenterrasse mit Griller
  • Höhenverstellbare Schreibtische
  • Top ausgestattete Mitarbeiterküchen
  • Social Area mit Spielemöglichkeiten
  • Duschmöglichkeiten
  • Freie Gerätewahl

Zusätzliche Informationen

Es erwartet dich eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Zukunftsperspektiven. Das gebotene monatliche Bruttogehalt liegt bei (mind.) € 2500 - eine Überzahlung ist je nach relevanter Arbeitserfahrung und Qualifikation möglich. Unser Unternehmen Wenn du an dieser Position in einem etablierten, familiären Unternehmen mit herausragender Firmenkultur interessiert bist und gerne Teil der weiteren Erfolgsgeschichte sein möchtest, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung. Auf unserer Karriereseite kannst du dir einen genaueren Einblick über ACP Salzburg verschaffen. Hier findest du Informationen zu unserem Standort, Unternehmensbenefits, Nachhaltigkeit bei ACP und vieles mehr.

Über IT ­Tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein IT ­Tech­ni­ker*in?

Der Lehrberuf Informationstechnologie - Technik wurde mit 1. September 2018 durch den Schwerpunktlehrberuf Informationstechnologie ersetzt (siehe Informationstechnologie - Betriebstechnik (Lehrberuf) und Informationstechnologie - Systemtechnik (Lehrberuf)). In diesem Lehrberuf können keine Ausbildungen mehr begonnen werden.

Informationstechnologie - Techniker*innen (IT-Techniker*innen) stellen Geräte der elektronischen Datenverarbeitung auf und installieren, konfigurieren (einstellen), prüfen und warten sie. Dazu zählen vor allem die Hardware von Computern und Peripheriegeräten (z. B. Drucker, Scanner, Faxgeräte), Betriebssysteme, Netzwerke, Schnittstellen, Bussysteme usw. Sie wechseln Festplatten aus, rüsten PCs mit neuen Prozessoren und Speicherplatz auf und installieren Software.

IT-Techniker*innen arbeiten an unterschiedlichen Einsatzorten bei Kund*innen, in Werkstätten und Büroräumen. Sie lesen technische Unterlagen (oft in englischer Sprache) und verwenden spezielle Mess- und Prüfgeräte. Sie arbeiten mit Fachkräften aus den unterschiedlichen Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik zusammen und haben Kontakt zu ihren Kund*innen.

Worunter sind IT ­Tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

IT ­Tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: EDV-Techniker*in

Welche Skills benötigt man als IT ­Tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen IT ­Tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fremdsprachenkenntnisse
Führerschein


Außerdem sollte ein IT ­Tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Fingerfertigkeit
gutes Sehvermögen
Technisches Verständnis
Offenheit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Flexibilität
Sicherheitsbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Problemlösungskompetenz

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten IT ­Tech­ni­ker*in?

IT ­Tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer