Haus­meis­te­rin (m/w/d) ­für Kin­der- un­d ­Stadt­teil­zen­trum

SOS-Kinderdorf e.V.
Teilzeit
70565 Stuttgart, Deutschland3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das SOS-Kinderdorf Stuttgart – Kinder- und Stadtteilzentrum Fasanenhof umfasst eine Kindertagesstätte mit drei Krippengruppen und zwei Gruppen für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren. In unserem Stadtteilzentrum gibt es einen offenen Cafébereich, Angebote für Kinder und Erwachsene und ein Beratungsangebot für Besucher. Für unser SOS-Kinderdorf Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hausmeisterin (m/w/d) für Kinder- und Stadtteilzentrum in Teilzeit (15,5 Std./Wo.)

Dein Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder handwerklichen Bereich oder haben einschlägige Erfahrung im Bereich von Hausmeistertätigkeiten
  • Sie verfügen über technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Sie arbeiten selbständig und haben ein freundliches und selbstsicheres Auftreten
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse
  • Sie besitzen mindestes einen Führerschein in Klasse B

Deine Aufgaben

  • Erledigung anfallender Hausmeistertätigkeiten, einschließlich der Pflege und Instandhaltung der Außenanlage
  • Transportaufgaben aller Art (Grünmasse, Müllentsorgung)
  • Durchführung von kleineren Reparaturen, Ausbesserungen und Montagen
  • Koordination von externen Handwerkern
  • Regelmäßige Prüfung sowie Kontrolle der Brandschutzanlage und Elektrogeräte
  • Kommunikation mit der Reinigungsfirma und Kontrolle der Reinigungsleistung

Unser Angebot

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes
  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr
  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern
  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. (5-Tage-Woche)
  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)
  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung
  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit
  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

Zusätzliche Informationen

Ihre Bewerbung: Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!