Hei­l­erzie­hungs­pfle­ger / Pfle­ge­fach­kraf­t (m/w/d) ­mit ­Nacht­wa­che

LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e. V.
Teilzeit
74523 Schwäbisch Hall, Deutschland3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V. ist das führende Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken. Wir sind mit mehr als 1.900 Mitarbeitenden an acht Standorten von Heilbronn bis Crailsheim in den Bereichen Arbeit, Förderung und Betreuung, Bildung sowie Wohnen tätig und auf Rang 16 der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Ca. 1.400 Menschen mit geistiger Behinderung werden durch uns bei der selbst gestalteten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützt.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Hohe Motivation und Freude an der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Zuverlässige und stabile Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Eine positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Deine Aufgaben

  • Sie begleiten Menschen mit Behinderung in der Nacht
  • Zu Ihren Aufgaben gehören hauswirtschaftliche und medizinisch-pflegerische Tätigkeiten
  • Zu Ihren Aufgaben gehört das Richten der Medikamente
  • Sie tragen Verantwortung für die Umsetzung unseres Konzepts
  • Ihr Ziel ist es, die Bewohner*innen individuell so zu begleiten, dass sie ihr Leben möglichst autonom gestalten können
  • In der Nacht führen Sie Kontrollgänge durch und unterstützen bei Bedarf bei Pflegetätigkeiten, zusätzlich nehmen Sie Lagerungen und Inkontinenzversorgung vor

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen, bei der sich nicht alles um die Pflege dreht
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung Ihres Arbeitsfeldes
  • Gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen einer Hospitation und eine strukturierte Einarbeitung
  • Regelmäßige inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement einschließlich attraktiver Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • 39-Stundenwoche bei Vollzeit und 30 Tage Urlaub sowie 2 zusätzliche Regenerationstage
  • Heimerzieherzulage und Einspringprämie für freiwillig übernommene Zusatzdienste
  • Vermögenswirksame Leistungen und Entgeltumwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Günstige KfZ-Versicherungskonditionen des öffentlichen Dienstes für Ihren Privat-PKW
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (entspricht TVöD) in Entgeltgruppe S 08B

Zusätzliche Informationen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal. Ihr Ansprechpartner für den fachlichen Bereich: Herr Oliver Beduhn Leitung Wohnen Schwäbisch Hall Tel.: 0791 9704825

Über Pfle­ge­fach­man­n*frau: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Pfle­ge­fach­man­n*frau?

Dir geht es wie Sheldon Cooper von The Big Bang Theory und du siehst an jeder Ecke Bakterien, die auf dich lauern? Der Kontakt mit Menschen ist dir generell eher unangenehm und außerdem hast du panische Angst vor Nadeln und Blut? Dann ist der Beruf von Pflegefachmännern*frauen nicht für dich geeignet. Denn in diesem Job hilfst du kranken und pflegebedürftigen Menschen, sich zu rehabilitieren und übernimmst die Gesundheitsversorgung. Du assistierst Ärzten und führst ihre Anweisungen durch. Das bedeutet, du legst Infusionen, nimmst Blut ab, versorgst Wunden und kümmerst dich um gesundheitliche Checks, wie das Blutdruckmessen und die Kontrolle des Körpergewichts. Anschließend informierst du die Ärzte über Auffälligkeiten. Außerdem unterstützt du die Patienten in Sachen Ernährung und Körperpflege. Besonders im ambulanten Pflegedienst hilfst du ihnen beim Waschen und bei der Nahrungsaufnahme. Dabei achtest du darauf, die Versorgung individuell an die Bedürfnisse der Patienten anzupassen. Du musst zum Beispiel Allergien und emotionale Hintergründe berücksichtigen. Denn für viele Menschen bist du auch eine Art Seelsorger. Unregelmäßige Arbeitszeiten sollten dich nicht abschrecken, denn du arbeitest vor allem in Schichten. Das bedeutet, je nach Wochenplan bist du morgens, tagsüber oder nachts eingeteilt. Auch an Feiertagen und Wochenenden wirst du deinen Tag nicht immer zuhause verbringen. Denn ein Krankenhaus kann nicht einfach für ein paar Tage schließen, während Patienten versorgt werden müssen. Allerdings bekommen Pflegefachmänner*frauen als Entschädigung für die Arbeitszeiten einen Gehaltsausgleich in Form von Zuschlägen und Freizeitausgleich.

Worunter sind Pfle­ge­fach­man­n*frau noch bekannt?

Pfle­ge­fach­man­n*frau sind auch bekannt als: Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Krankenpfleger*in, Schwester*Pfleger, Gesundheitspfleger*in, Pflegefachkraft

Welche Skills benötigt man als Pfle­ge­fach­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Pfle­ge­fach­man­n*frau grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachwissen zur Krankenpflege
Wirtschaftliches Verständnis
EDV-Anwendungskenntnisse
Pharmakologisches Fachwissen
Menschliche Anatomie
Grundlagen des Arzneimittelgesetzes


Außerdem sollte ein Pfle­ge­fach­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Empathie
Sozialkompetenz
Teamfähigkeit
Physische und psychische Belastbarkeit
Stressresistenz
Zeitmanagement
Verantwortungsbewusstsein
Selbstständigkeit
Selbstbewusstsein
Problemlösungskompetenz
Organisationsfähigkeit
Körperliche Fitness
Kontaktfreudigkeit
Kommunikativität
Genauigkeit
Geduld
Freundlichkeit
Flexibilität
Fingerfertigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Pfle­ge­fach­man­n*frau relevant?

Für die meisten Pfle­ge­fach­man­n*frau ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Physik, Chemie, Mathematik, Deutsch, Biologie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Pfle­ge­fach­man­n*frau?

Pfle­ge­fach­man­n*frau arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten in Gesundheit, Fürsorge & Therapie