HR ­Ma­na­ger - ­Schwer­punk­t ­Per­so­nal­ent­wick­lun­g (al­l ­gen­der­s)

smart Energy Services GmbH
Teilzeit
1030 Wien, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.361,34 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine*n zuverlässige*n und motivierte*n HR Manager - Schwerpunkt Personalentwicklung (all genders) (Standort: Wien | 30 Std/Woche | ab sofort)

Dein Profil

  • Du hast eine abgeschlossenes Studium im Bereich Personalmanagement, Psychologie, Personal- und Organisationsentwicklung oder eine vergleichbare Qualifikation (FH, Uni)
  • Du verfügst über einige Jahre Berufserfahrung in der Personalentwicklung (Inhouse oder Personalberatung) idealerweise in einem mittelständischen Unternehmen oder Konzern
  • Fundierte Kenntnisse moderner Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • Erfahrung in der Konzeption und idealerweise Durchführung von Trainings und Workshops
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Du bewegst gerne etwas und hast Freude daran, Initiativen zur Förderung von Diversity zu implementieren
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit und Umsetzungsstärke sowie sicherer Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten
  • Du arbeitest gerne selbstständig und bist gleichzeitig in ein HR-Team eingebunden
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse, Sage DPW von Vorteil

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung definierter Karrieremodelle und dem Aufbau eines Kompetenzmanagements
  • Selbständige Organisation und Planung von internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betreuung und Weiterentwicklung des internen Kurskatalogs sowie der E-Learning-Plattform
  • Organisation und Moderation Welcome Days, Fokusgruppen und anderen Veranstaltungen
  • Konzeption und Implementierung von Personalentwicklungsmaßnahmen zur Förderung der Mitarbeiter*innenkompetenzen
  • Beratung und Unterstützung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen in allen Belangen der Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeit bei HR-Projekten und Initiativen zu Mitarbeitendenzufriedenheit, Employer Branding und Gesundheitsförderung
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung von HR-Prozessen sowie administrative Abwicklung von Entwicklungsmaßnahmen inklusive Erfassung und Evaluierung

Unser Angebot

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft
  • Flexibilität: Du entscheidest, wann du arbeitest – wir bieten dir ein Gleitzeitmodell
  • Work-Life Balance: Hybrides Arbeiten mit bis zu 50% Homeoffice
  • Benefits: Essenszuschuss, Homeoffice Pauschale, Geburtstagsgutschein, Firmenevents und Gesundheitsmaßnahmen
  • Dein Team: Ein dynamisches Umfeld mit motivierten und neugierigen Kolleginnen und Kollegen
  • Culture: Flache Organisationsstrukturen und eine gelebte Du-Kultur
  • Unser Standort: Modernes Office in zentraler Lage mit U-Bahnanbindung (U3)
  • Top Gehalt! Wir bieten ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 3.361,34. Das tatsächliche Gehalt wird entsprechend deiner Qualifikation und einschlägigen Erfahrung vereinbart
  • Top Leistungen! Zusätzlich zum Fixgehalt erhältst du eine leistungsorientierte Prämie (Auszahlung im Folgejahr)

Zusätzliche Informationen

Digitalisierung und Administration: Mitwirkung bei der Digitalisierung von HR-Prozessen sowie administrative Abwicklung von Entwicklungsmaßnahmen inklusive Erfassung und Evaluierung.

Über Per­so­nal­ent­wick­ler*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Per­so­nal­ent­wick­ler*in?

Personalentwickler*innen arbeiten in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben aller Branchen sowie in öffentlichen Institutionen und Organisationen. Sie sind für die Personalplanung, Personalbeschaffung, Einstellung, Schulung, Fortbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter*innen des Betriebes zuständig. Gemeinsam mit dem Management erarbeiten sie Konzepte der Personalentwicklung und formulieren Grundsätze und Richtlinien sowie Qualifikationsprofile und Stellenbeschreibungen. Sie führen Bewerbungsgespräche durch, stellen gemeinsam mit dem Management neue Mitarbeiter*innen ein und organisieren verschiedene Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Personalentwickler*innen arbeiten meist unmittelbar mit den Personalmanager*innen und den Team- und Abteilungsleiter*innen verschiedenster Abteilungen zusammen und stehen in engem Kontakt zu Mitarbeiter*innen aus allen Unternehmensbereichen.

Welche Skills benötigt man als Per­so­nal­ent­wick­ler*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Per­so­nal­ent­wick­ler*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Didaktik
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis
Präsentationsfähigkeit
Fachkenntnisse im Unternehmensrecht


Außerdem sollte ein Per­so­nal­ent­wick­ler*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Rhetorisches Geschick
Lern- und Merkfähigkeit
Argumentationsgeschick
Offenheit
Empathie
Führungsqualitäten
Problemlösungskompetenz
Kontaktfreudigkeit
Begeisterung
Verhandlungsgeschick
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Geduld
Organisationsfähigkeit
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Koordinationsfähigkeit
Kreativität

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Per­so­nal­ent­wick­ler*in?

Per­so­nal­ent­wick­ler*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung, Arbeiten mit Kontakt zu Menschen