HT­L-­Tech­ni­ker:in ­Tech­nik­ma­nage­men­t - ­Fach­li­nie ­Si­che­rungs­tech­nik

ÖBB
Vollzeit
5020 Salzburg, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 42.735,7 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB. Damit wir ganz Österreich auchmorgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Zielbringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsereBahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leistenwir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr.

Dein Profil

  • Erfolgreicher HTL- bzw. FH/Universitätsabschluss oder gewerbliche Meister-/Befähigungsprüfung in einer relevanten Fachrichtung
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung für Bewerber:innen ohne HTL- oder Hochschulabschluss
  • Solide MS-Office Kenntnisse
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Gute Koordinations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • Körperliche und mentale Fitness

Deine Aufgaben

  • Durchführung des Baumanagements während der Planungs- und Bauphase
  • Verständigung von Anrainer:innen und Gebietskörperschaften über Baumaßnahmen
  • Übernahme von Verantwortung bei der Durchführung der Einzelvorhaben
  • Abrechnung projektbezogener Leistungen inkl. Rechnungsprüfungen
  • Unterstützung bei der Dokumentation in diversen EDV-Programmen

Unser Angebot

  • Mindestentgelt von € 42.735,70 brutto/Jahr
  • Möglichkeit zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung
  • Unterstützung durch ein zielstrebiges und erfahrenes Team
  • Gute Entwicklungschancen und Aufgaben mit hoher Verantwortung
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung durch Ausbildungsmodule
  • Konzerninternes Wohnungsservice
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen und in Reisebüros
  • Fahrbegünstigung für Mitarbeiter:innen
  • Gesundheitsangebote wie Gesundenuntersuchungen und Impfaktionen
  • Sicherer und nachhaltiger Arbeitsplatz
  • Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität

Zusätzliche Informationen

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.