Hy­bri­d ­Con­trol­s ­De­ve­lop­men­t En­gi­nee­r w/m/d

AVLGraz, AT Vollzeitvor 1 Monat

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

IHR AUFGABENBEREICH:

  • Analyse der funktionalen Anforderungen von Elektrofahrzeugen (Drehmomentmanagement, Thermomanagement, Konnektivität etc.)
  • Entwicklung innovativer Konzepte zur Steuerung des Systems
  • Softwareumsetzung der Ideen in modellbasierten (Matlab/Simulink-basierten) Entwicklungsumgebungen
  • Intensiver Einsatz von Simulationstools zur Optimierung von Algorithmen
  • Abstimmung von Arbeitsergebnissen mit anderen Teams, z.B. Systemdesign, Testing
  • Softwaretests und Dokumentation
  • Ergebnispräsentation intern und beim Kunden

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Masterstudium (TU, FH) im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau oder Mechatronik
  • Fundierte Kenntnisse in Thermodynamik und Regelungstechnik
  • Fundierte Kenntnisse der Regelungstechnik sowie der modellbasierten Funktions- und Softwareentwicklung mit Matlab/Simulink
  • Leidenschaft für Automobiltechnik
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Interesse daran, in internationalen Teams zu arbeiten
  • Flexibilität und Eigeninitiative

WIR BIETEN:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €48.160,00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung