In­for­ma­ti­on ­Se­cu­ri­ty­ Of­fi­cer

ACP Gruppe
Vollzeitmit Berufserfahrung
Traun, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.000 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Information Security Officer Traun m, w, d 38,5h/Woche ≥ € 3000,- Als einer der führenden IT-Provider bietet ACP mehr als nur einen Job. Begeisterung statt Dienst nach Vorschrift. Ein echtes Team statt nur Kolleg*innen. Und eine Berufung statt einfach nur einen Beruf. Einfach online bewerben! Ihre Ansprechperson: Markus Sams ACP IT Solutions GmbH Johann-Roithner-Straße 131 A-4050 Traun www.acp.at Share us.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Information Security oder Data Protection
  • Mehrjährige praktische Erfahrung Information Security Officer o. Ä. wünschenswert
  • Selbstständige sowie qualitäts- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Datenschutz, Projektmanagement, ITIL oder mit dem österreichischen TKG von Vorteil

Deine Aufgaben

  • Regelmäßige Risikobewertungen (nach ISO 27000 und BSI Grundschutz)
  • Durchführung von Management Reviews sowie weiterer informationssicherheitsrelevanter Meetings
  • Einführung neuer Richtlinien bei Bedarf ein und stetige Verbesserung des ISMS
  • Überwachung von Incidents und Risiken sowie Durchführung von internen Security Audits
  • Mitarbeiterschulung (z.B. Policy Schulung, Awareness Training)
  • Kompetenter Ansprechpartner für sicherheits- und datenschutzrelevante Fragen
  • Laufende Weiterentwicklung im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz (DSG, DSGVO)

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Zukunftsperspektiven. Das gebotene monatliche Bruttogehalt liegt bei (mind.) € 3000,- - eine Überzahlung ist je nach relevanter Arbeitserfahrung und Qualifikation möglich.
  • Umfassende Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Stabiler & sicherer Arbeitgeber
  • Offene Kommunikationskultur und flache Hierarchien
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Mitarbeiterevents
  • Firmenhandy

Zusätzliche Informationen

Unser Unternehmen Seit 30 Jahren unterstützen wir Unternehmen, Behörden und Organisationen dabei, neue Ideen noch erfolgreicher umzusetzen sowie ihre Produkte und Prozesse zukunftsorientiert zu gestalten. In mehr als 50 Geschäftsstellen in Österreich und Deutschland stärken wir die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden mit einem 360° IT-Portfolio aus einer Hand - mit individuellen Lösungen, neuesten digitalen Services und frischen Ideen.

Über IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­lists: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­list?

Digitalisierung, Netzwerke, Back Up, Cybersicherheit und Algorithmen sind keine Fremdwörter für dich? Du möchtest wissen wie Daten gesammelt, Hacker-Angriffe verhindert und Viren aufgespürt werden und bist in Sachen Technik immer up to date? Als IT Security Specialist bist du Experte für die Sicherheitssysteme eines Unternehmens. Du passt auf, dass bei der Verarbeitung und Sammlung von Daten keine Lücken entstehen, entwickelst Konzepte, stellst verlorene Daten wieder her, analysierst Risiken und führst Tests durch. Du arbeitest im Team, berätst Kunden in Sicherheitsfragen und hilfst Kollegen aus anderen Abteilungen dabei ihre Systeme vor digitalen Gefahren zu schützen. Falls es dir nichts ausmacht viel Zeit vor dem Computer zu verbringen, du dich gerne mit neuen Technologien auseinandersetzt und in stressigen Situationen problemlos die Ruhe bewahren kannst, solltest du dir überlegen IT Security Specialist zu werden.

Worunter sind IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­lists noch bekannt?

IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­lists sind auch bekannt als: Data Security Specialist

Welche Skills benötigt man als IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­list?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­lists grundsätzlich folgende Hard Skills:

Programmieren
EDV-Anwendungskenntnisse
Juristisches Fachwissen
Kommunikationstechnik
Umgang mit Zahlen
Kenntnisse im Bereich Datenbanken


Außerdem sollte ein IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­list gewisse Soft Skills mitbringen:

Genauigkeit
Belastbarkeit
Problemlösungskompetenz

Welche Schulfächer sind für einen angehenden IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­list relevant?

Für die meisten IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­lists ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Informatik, Mathematik, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­list?

IT ­Se­cu­ri­ty­ ­Spe­cia­lists arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer