Kärn­ten ­Net­z Gmb­H: ­So­lu­ti­on ­Ar­chi­tec­t (al­l ­gen­der­s)

Kelag Energie
Vollzeit
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die KNG-Kärnten Netz GmbH ist für die Errichtung, den Ausbau, die Instandhaltung und den Betrieb des Strom- und des Erdgasverteilernetzes in Kärnten verantwortlich. Mit rund 700 Beschäftigten gehört die KNG-Kärnten Netz GmbH zu den Leitbetrieben in Kärnten.

Dein Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium (vorzugsweise Informatik, Telematik, Informationsmanagement)
  • Analytische Fähigkeiten
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil und sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Lenken eines Dienstfahrzeuges
  • Bereitschaft zu laufender Weiterbildung

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit bei qualitätssichernden Maßnahmen im Datenmanagement
  • Anwendungsorientierte Anpassung, Weiterentwicklung und Spezifikation im SAP-Umfeld
  • Durchführung von systemübergreifenden Funktionstests in der IT-Systemlandschaft der KNG
  • Gestalten von automatisierten Prozessen im Smart Meter Umfeld sowie von Datenaustauschprozessen am Energiemarkt
  • Analyse von Fehlern in komplexen Softwaresystemen und deren Behebung
  • Aktive Mitwirkung bei Projekten

Unser Angebot

  • Homeoffice
  • Flexibles Arbeitsmodell mit Gleitzeit, jeder 2. Freitag ist frei, Sabbatical
  • Pensionsvorsorge, Unfallversicherung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Arbeitsmedizinische Grundversorgung
  • Klimaticket
  • Gesundes Essen in der Betriebskantine
  • Individuelle Entwicklungsprogramme und Karrierewege
  • Vielfältige Sport- und Freizeitangebote

Zusätzliche Informationen

Für die Position wird ein marktkonformes Brutto-Monatsentgelt geboten, welches dem EVU-KV entspricht sowie sich an der konkreten Qualifikation und der adäquaten Berufserfahrung orientiert. Bereit für einen Job mit Spannung?

Über In­for­ma­ti­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein In­for­ma­ti­ker*in?

Wenn dich jemand als Nerd bezeichnet, nimmst du das als Kompliment. Du bist hervorragend in Mathematik, logisches Denken liegt dir total, und außerdem nimmst du irrsinnig gern Geräte auseinander, um zu sehen, wie sie funktionieren. Du kannst dir auch gut vorstellen, dich in 20 oder 30 Jahren nur mehr um unsere Roboter-Overlords zu kümmern und ihre Stromkreise zu warten. Das klingt nach dir? Dann bist du wahrscheinlich der geborene Informatiker. Als Informatiker ist es primär deine Aufgabe, dir zu überlegen, wie man langweilige und repetitive Aufgaben automatisieren könnte, um das Unternehmen als ganzes effizienter zu gestalten. Dabei musst du dich sowohl um Computernetzwerke kümmern als auch Software schreiben und Datenbanken warten. Dein Job ist es, dafür zu sorgen, dass die Technik reibungslos funktioniert. Wenn du nicht nur unternehmensintern arbeitest, unterstützt du eventuell auch Kunden und lieferst anderen Unternehmen maßgeschneiderte Software.

Worunter sind In­for­ma­ti­ker*in­nen noch bekannt?

In­for­ma­ti­ker*in­nen sind auch bekannt als: Programmierer*in

Welche Skills benötigt man als In­for­ma­ti­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen In­for­ma­ti­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Programmieren
Programmiersprachen, je nach Bereich z.B. HTML, CSS, Java, Javascript, C, C++, PHP, Ajax, Ruby on Rails
Kenntnisse im Bereich Datenbanken
Netzwerkkenntnisse
Fachwissen über Hard- und Software


Außerdem sollte ein In­for­ma­ti­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Kommunikativität
Teamfähigkeit
Multitasking

Welche Schulfächer sind für einen angehenden In­for­ma­ti­ker*in relevant?

Für die meisten In­for­ma­ti­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Informatik, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten In­for­ma­ti­ker*in?

In­for­ma­ti­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer