Ke­la­g ­Ener­gie & Wär­me Gmb­H: Hoch­bau (al­l ­gen­der­s)

Kelag Energie
Vollzeitmit Berufserfahrung
Villach, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.300 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Kelag Energie & Wärme GmbH ist der größte österreichweit tätige Wärmeversorger und Anbieter von Wärme auf Basis von Biomasse und der Nutzung von Abwärme sowie der Top-Ansprechpartner für B2B Kunden in Sachen Strom, Erdgas und moderner Energiedienstleistungen. Wir betreuen mehr als 900 Heizzentralen und 85 Fernwärmenetze.

Dein Profil

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung: Hochbau - Architektur (Universität, FH) bzw. HTL Hochbau
  • Mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung von Bauprojekten (Planung, Ausschreibung,örtliche Bauaufsicht, Rechnungskontrolle, Projektleitung) im Bereich Hochbau
  • Projektmanagementkenntnisse
  • Versierter Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen (MS-Office)
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit CAD Softwarelösungen, AutoCAD, Microstation, Archicad, Ausschreibungs-Programmen (ABK/Auer oder Ähnliches)
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Selbstständiger, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Führerschein der Gruppe B

Deine Aufgaben

  • Planung, Ausschreibung Koordination und Abwicklung von Hochbauprojekten
  • Überwachung der Projekte hinsichtlich Kosten, Zeit und Qualität
  • Abwicklung / Begleitung von Behördenverfahren
  • Mitarbeit bei der Grundstücksakquise bzw. strategische Grundstücksentwicklung
  • Bauliche Zustandsbewertungen

Unser Angebot

  • Ein junges dynamisches Team, das sich gegenseitig unterstützt
  • Eine umfassende Einschulung
  • Vielseitige Aufgaben
  • Ein wertschätzendes und freundliches Arbeitsumfeld
  • Regelmäßige Veranstaltungen wie Weihnachtsfeiern und Betriebsfeste
  • Trainings und Weiterbildungen

Zusätzliche Informationen

Für die Funktion wird ein Brutto-Monatsgehalt ab 3.300 Euro geboten, welches dem KV der Gas-/Wärmeversorgungsunternehmungen entspricht sowie nach Qualifikation und Berufserfahrung vergütet wird.

Über Bau­tech­ni­ker*in­nen ­für Hoch­bau: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Bau­tech­ni­ker*in ­für Hoch­bau?

Hochbau ist jener Teil der Bautechnik, der sich mit dem Bau von Gebäuden beschäftigt (z. B. Wohn- und Bürogebäude, Industriegebäude, Produktionshallen, Shoppingcenter, öffentliche Gebäude und Anlagen und dergleichen). Bautechniker*in mit Spezialisierung Hochbau sind mit der technischen Umsetzung von Hochbauprojekten befasst.

Nach den Entwürfen und Plänen, die sie von den Architektinnen und Architekten erhalten, berechnen sie bautechnische, baustatische und bauphysikalische Daten, Normen und Kennwerte. Für die Planung von Bauprojekten kommt zunehmend BIM - Building Information Modeling (digitale Gebäudedaten-Modellierung) zum Einsatz, mit welcher die verschiedenen Bereiche und Phasen, die an einem Bauprojekt beteiligt sind, zentral koordiniert werden können.

Als Bauleiter*innen sind Bautechniker*innen im Hochbau für die gesamte Durchführung von Bauprojekten zuständig. Sie arbeiten in den Planungsbüros von Architektinnen und Architekten, Ziviltechniker*innen und Bauunternehmen sowie auf den Baustellen vor Ort im Team mit Baustatiker*innen, Vermessungstechniker*innen, Polier*innen und anderen Fach- und Hilfskräften des Baubereichs. Außerdem haben sie Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden, Auftraggeber*innen sowie zu Vertreter*innen von Behörden.

Siehe auch Hochbautechniker*in.

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Bau­tech­ni­ker*in ­für Hoch­bau?

Bau­tech­ni­ker*in­nen ­für Hoch­bau arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik