Ke­la­g: Ein­kauf ­mit ­Schwer­punk­t Bau­tech­ni­k (al­l ­gen­der­s)

Kelag Energie
Vollzeit
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 3.400 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Der Kelag-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Maturaniveau (HTL- oder HAK-Matura)
  • Berufserfahrung von Vorteil, idealerweise im technischen Einkauf, Vertrieb oder Projektmanagement
  • Solide MS-Office-Kenntnisse und gute Englischkenntnisse sowie idealerweise Erfahrung in SAP (oder anderen ERP-Systemen) und ABK (bzw. anderen Bausoftware-Programmen)
  • Bereitschaft zum Aufbau von fachlicher Kompetenz im Einkauf eines EVU sowie Interesse an interessanten Projekten und vergaberechtlichen Fragestellungen
  • Neugierde, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Genauigkeit und die Fähigkeit zum vernetzten Denken
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Bedarfsabstimmung, Beratung und Beschaffungsumsetzung in zugeordneten Einkaufsgebieten, vorwiegend im Bereich Bautechnik (z.B. Kraftwerksbau, Hochbau, Tiefbau, Erneuerbare Energien, Anlagenbau), ggfs. auch in anderen Einkaufsgebieten
  • Aktive Suche nach Alternativlieferant:innen und Eignungsprüfung sowie Auswahlprüfung derselben
  • Selbstständige Einholung von Angeboten inklusive Durchführung von Verhandlungen mit nachfolgender Beschaffungsumsetzung und zugehöriger Dokumentation
  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren mittlerer Komplexität nach dem Bundesvergabegesetz im freigestellten oder freien Bereich nach dem Best- oder Billigstbieterprinzip
  • Systembedienung von SAP sowie von speziellen Einkaufsinstrumenten (Vergabeportal, eProcurement, Bausoftware)
  • Erstellung der systemtechnischen Bestellung mit zugehöriger Beschaffungsdokumentation

Unser Angebot

  • Homeoffice
  • Flexibles Arbeitsmodell mit Gleitzeit, jeder 2. Freitag ist frei, Sabbatical
  • Pensionsvorsorge, Unfallversicherung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Arbeitsmedizinische Grundversorgung
  • Klimaticket
  • Gesundes Essen in der Betriebskantine
  • Individuelle Entwicklungsprogramme und Karrierewege
  • Vielfältige Sport- und Freizeitangebote

Zusätzliche Informationen

Für die Funktion wird ein Brutto-Monatsgehalt ab 3.400 Euro geboten, welches dem EVU-KV entspricht sowie nach Qualifikation und Berufserfahrung vergütet wird.

Über Ein­käu­fer*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ein­käu­fer*in?

Einkäufer*innen erledigen alle Tätigkeiten in Zusammenhang mit dem Einkauf von Waren, Materialien oder Dienstleistungen eines Unternehmens, die in diesem zur weiteren Verarbeitung oder zum Weiterverkauf benötigt werden. Sie beschaffen Informationen über Märkte und Lieferant*innen, führen Angebotsvergleiche durch, verhandeln Konditionen und geben Bestellungen auf. Darüber hinaus erledigen sie den Telefon- und Schriftverkehr und führen Datenbanken und Dokumentationen.

Einkäufer*innen arbeiten in Büros an Computerarbeitsplätzen, sie sind aber auch häufig unterwegs und besuchen Messen und Lieferant*innen, mit denen sie Verhandlungen führen und Verträge abschließen. Sie arbeiten eigenständig sowie im Team mit Berufskolleg*innen und stehen in Kontakt mit Großhändler*innen, Lieferant*innen und Mitarbeiter*innen von Speditionen sowie mit Fachkräften der verschiedenen Abteilungen des Unternehmens.

Welche Skills benötigt man als Ein­käu­fer*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ein­käu­fer*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Fremdsprachenkenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Ein­käu­fer*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Rhetorisches Geschick
Mathematisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Offenheit
Durchsetzungsvermögen
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Verhandlungsgeschick
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Organisationsfähigkeit
Selbstbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Reisebereitschaft
Koordinationsfähigkeit
Logisches Denkvermögen
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ein­käu­fer*in relevant?

Für die meisten Ein­käu­fer*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Rechnungswesen, Wirtschaft, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ein­käu­fer*in?

Ein­käu­fer*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten am Computer