Kon­di­tor­lehr­lin­g (m/w/d)

VERKEHRSBUERO
Ausbildung
1010 Wien, Österreich4 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 815 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
36 Monate
Ganache ist für dich kein Fremdwort, du verfügst über das notwendige Fingerspitzengefühl und hast die Liebe zum Detail? Dann brauchen wir genau dich!Im Laufe deiner 3-jährigen Ausbildung wirst du zum Profi für Süßes. Du erlernst das Konditorhandwerk und die Kunst kreative Süßspeisen zu zaubern und profitierst von der umfangreichen Produkt- und Speisenvielfalt.Starte deine Lehre in in einem unsere Betrieben: Café Central (Wien) Palais Events (Wien)

Dein Profil

  • Erfolgreicher Abschluss des 9. Schuljahres
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Charmant, kommunikativ und immer bereit für neue Situationen
  • Hygienebewusstsein und Organisationstalent
  • Belastbar in hektischen Situationen
  • Verlässlicher Teamplayer
  • Kreativ und Detailverliebt
  • Motiviert und engagiert bei deiner täglichen Arbeit

Deine Aufgaben

  • Methoden der Süßspeisenzubereitung und alles Wissenswerte über Nahrungsmittel sowie deren Verarbeitung und Lagerung
  • Anwendung von Rezepten für Teige, Cremen und Backwaren aller Art
  • Kreativität und Spaß bei der Zubereitung
  • Ob Marzipan, Marmelade oder Schokolade - du lernst die Herstellung und den richtigen Umgang
  • Fertigung, dekorieren und die richtige Präsentation von Torten
  • Hygienebestimmungen für den Umgang mit Lebensmitteln
  • Planen und kalkulieren von Produkten
  • Qualitätssicherung unserer Lebensmittel

Unser Angebot

  • Lehrlings-Community und Welcome Day
  • Schulungen und Exkursionen
  • Teamevents
  • Gratis Essen und Trinken
  • Dienstkleidung inkl. Reinigung
  • Lehrlingsprämien - bis zu € 200 - bei erfolgreichen Abschlüssen der Berufsschuljahre
  • Gutscheine bei mit gutem Erfolg oder Auszeichnung bestandener LAP
  • Lehre mit Matura
  • Schnuppern innerhalb der VERKEHRSBUERO HOSPITALITY
  • Fachgerechte Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
  • Karrieregespräch vor der Lehrabschlussprüfung
  • Attraktive Hotel-Zimmerpreise, auch für Familie & Freunde
  • Rabatte in unseren Restaurants
  • Vergünstigte Preise in unseren Ruefa Reisbürofilialen
  • Bikeleasing - der nachhaltige und günstige Weg zu deinem Wunschrad
  • „Bring a friend!“ Prämie von € 400
  • Benefits auf der Onlineplattform corplife.at

Zusätzliche Informationen

DAS SIND WIRDas VERKEHRSBUERO ist Österreichs führender Tourismuskonzern mit den operativen Geschäftsbereichen VERKEHRSBUERO TRAVEL und VERKEHRSBUERO HOSPITALITY sowie dem Bereich der HOLDING. Start der LehreSeptember 2024Lehrlingsentschädigung1. Lehrjahr € 815 brutto/monatlich2. Lehrjahr € 925 brutto/monatlich3. Lehrjahr € 1.055 brutto/monatlich

Über Kon­di­to­ren*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Kon­di­tor*in?

Als Konditor ist es deine Aufgabe Torten, Kuchen, Pralinen, Schokoladenwaren, Feingebäck, Obsterzeugnisse, Marzipan- und Zuckererzeugnisse, Speiseeis und viele andere leckere Backwaren zu kreieren. Dabei stellst du die Teige selbst her, bringst sie in die gewünschte Form und steuerst den gesamten Backvorgang. Zu deinen Aufgaben gehört es auch, die fertigen Erzeugnisse zu füllen und zu verzieren. Dabei ist vor allem Kreativität gefragt. Je nach Auftrag kannst du dabei deiner Fantasie freien Lauf lassen und eigene Ideen umsetzen oder erfüllst konkrete Kundenwünsche. Zudem bist du dafür zuständig die Maschinen, Öfen, Backbleche und Backformen zu pflegen und zu reinigen. Dein Arbeitsort kann eine Konditorei oder eine Bäckerei, aber auch ein Restaurant oder ein Kaffeehaus sein. Viele Konditoren finden zudem eine Anstellung in der Süßwarenindustrie, in der Patisserie großer Hotels oder auch in Klein- und Mittelbetrieben.

Worunter sind Kon­di­to­ren*in­nen noch bekannt?

Kon­di­to­ren*in­nen sind auch bekannt als: Zuckerbäcker*in, Patissier*in

Welche Skills benötigt man als Kon­di­tor*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Kon­di­to­ren*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Atemtherapie
Fachkenntnisse in der Lebensmittelverarbeitung
Kulinarische Fachkenntnisse
Umgang mit Zahlen
Hygienebewusstsein


Außerdem sollte ein Kon­di­tor*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Auge für Ästhetik
Ausdauer
Begeisterung
Geduld
Genauigkeit
Verkaufstalent

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Kon­di­tor*in relevant?

Für die meisten Kon­di­to­ren*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Kunst, Mathematik, Werken

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Kon­di­tor*in?

Kon­di­to­ren*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten in der Planung, Arbeiten in Handwerk & Produktion, Arbeiten ohne Computer