Kraft­fah­rer:in (al­l ­gen­der­s)

Energie AG Oberösterreich
Vollzeit
Hörsching, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 13,15 brutto pro Stunde
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Energie AG Oberösterreich ist ein moderner und leistungsfähiger Leitbetrieb. Wir versorgen unsere Kunden in Oberösterreich und über die Grenzen hinaus mit Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs-, Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen.

Dein Profil

  • Führerschein (C/E)
  • ADR Schein ist von Vorteil
  • einige Jahre Berufserfahrung

Deine Aufgaben

  • Sie sind für die Abwicklung des gesamten Sammelverkehrs (Gewerbekunden, Stückgutabholungen, Container- und Muldenverkehr) zuständig und kehren täglich zum Standort zurück.

Unser Angebot

  • Prämie für unfallfreies Fahren bis zu € 2.000,-- brutto / Jahr
  • Wirtschaftsprämie € 0,75 / Stunde für ADR Fahrten, bzw. für Springertätigkeiten oder Hebebühnen- Fahrer:innen € 1,50 / Stunde für Fahrten ohne Beifahrer
  • attraktive Weiterbildungsangebote (Bezahlung der C95 bzw. der ADR Ausbildung)
  • Übernahme der Kosten für die Führerscheinverlängerung
  • laufend erneuerter Fuhrpark
  • Zurverfügungstellung der Arbeitskleidung und Reinigung derselben

Zusätzliche Informationen

Für diese Position bieten wir Ihnen einen Stundenlohn von € 13,15 brutto zuzüglich 2,20 € netto Auslagenersatz/Stunde. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig. Vielfalt im Konzern ist uns ein besonderes Anliegen, weshalb wir jede:n, unabhängig von Geschlecht oder anderen persönlichen Merkmalen ermutigen möchten, sich zu bewerben!

Über Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Du wolltest schon immer König*in der Straßen werden? Schon seit Kindesalter hast du eine Leidenschaft für LKWs oder Maschinen? Du stehst mit allen vier Rädern im Leben? Mut zu Außergewöhnlichem ist genau das was dich ausmacht? Dann solltest du dir überlegen, Berufskraftfahrer*in zu werden. Berufskraftfahrer*innen braucht es auf den Straßen überall, besonders im Lebensmitteleinzelhandel. Als Berufskraftfahrer*in kannst du im Fern- und im Nahverkehr tätig sein. Entweder mehrere Wochen durch Europa fahren oder jeden Tag neue Ecken im eigenen Land erkunden und dabei abends im eigenen Bett schlafen. Vor allem im Nahverkehr ist der Beruf vielfältiger als man denkt: Als Berufskraftfahrer*in bist du das Bindeglied zwischen Großhandelslager und Einzelhandelsmärkten, also für den gesamten Transportablauf der Waren von A (Aufladen) bis Z (zum Kunden). Du überprüfst die Technik deines Fahrzeuges und kontrollierst Transportbestimmungen und setzt sie um. Du bist für die Sicherung der Ladung zuständig und prüfst ihre verkehrssichere Verpackung und Verstauung und führst die Übernahme- und Abfahrtskontrolle durch. Dass du der*die König*in der Straße bist, beweist du bei kniffligem Rangieren oder bei der rechtzeitigen und sicheren Lieferung der Ware - die 400PS tun sein restliches. Dabei trägst du viel Verantwortung, denn wenn du nicht fährst, läuft hier nichts.

Worunter sind Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen noch bekannt?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen sind auch bekannt als: LKW Fahrer*in, Fernfahrer*in, Autobusfahrer*in, Lastwagenfahrer*in

Welche Skills benötigt man als Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fahrzeugführung
Entsprechende Fahrerlaubnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Konzentrationsfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Kundenorientierung
Kundenkommunikation
Ausdauer
Körperliche Fitness
Zuverlässigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Be­rufs­kraft­fah­rer*in relevant?

Für die meisten Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Physik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen