Vollzeit
Innsbruck, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 32.000 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Einen Kunden gut zu beraten, bedeutet für Sie schon fast bei ihm zu Hause im Esszimmer zu sitzen. Wer Beratung braucht, kann auf Sie zählen. Sie begeistern den Kunden mit neuen technologischen Verkaufsprogrammen (iPad, Carat). Eine optimale Warenpräsentation sowie eine saubere Verkaufsausstellung liegen in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie verkaufen bei Möbelix dem Kunden nicht nur eine Küche, sondern gleich die komplette Einrichtung.

Dein Profil

  • Kontaktstarke Persönlichkeit mit Verkaufserfahrung
  • Hohe Eigeninitiative und handwerkliches Geschick
  • Kundenorientiert und lösungsorientiert
  • Produktkenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen

Deine Aufgaben

  • Kundenberatung
  • Verkauf mit technologischen Verkaufsprogrammen
  • Warenpräsentation und Verkaufsausstellung
  • Verkauf von kompletten Einrichtungen

Unser Angebot

  • Attraktive Gehalts- und Prämiensysteme
  • Interne Aus- und Weiterbildung
  • Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeit
  • Attraktive Benefits
  • Regelmäßige Teamevents
  • Gewissenhafte Einarbeitung und Coaching
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Moderne und effiziente Arbeitsmittel

Zusätzliche Informationen

Als Möglichmacher:in mit entsprechender Qualifikation und Erfahrung, kannst du bei dieser Position mit Jahresbruttogehältern zwischen € 32.000,00 und € 60.000,00 (Vollzeit) brutto rechnen. Wir legen großen Wert darauf, dein tatsächliches Gehalt individuell im persönlichen Gespräch festzulegen.

Über Kun­den­be­treu­er*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Kun­den­be­treu­er*in?

Du tauscht dich gerne mit Menschen aus, stehst mit ihnen in Kontakt und betreust sie? Schon als Kind hast du gerne Lösungsvorschläge gebracht und dich um andere gekümmert? Account Manager werden auch als Kontakter bezeichnet und das völlig zurecht, denn als solcher bist du die Schnittstelle zwischen den Mitarbeitern deines Unternehmens und den Kunden. Du kümmerst dich um alle Arten von Kundenreaktionen, ganz egal ob das Lob, Kritik oder Anfragen sind. Den Input leitest du dann an die entsprechenden Abteilungen weiter und koordinierst die Antworten. Dabei bist du nicht nur für Bestandskunden sondern auch für Neue zuständig. Du berätst sie in Produktfragen und führst erste Preisverhandlungen. Das passiert aber nicht einfach so. Damit du an diesen Punkt gelangst, musst du Kontaktpersonen ermitteln, das jeweilige Unternehmen analysieren und ein passendes Vertriebskonzept ermitteln. Dabei müssen Account Manager die richtige Balance zwischen den Interessen ihrer Firma und denen des Kunden finden.

Worunter sind Kun­den­be­treu­er*in­nen noch bekannt?

Kun­den­be­treu­er*in­nen sind auch bekannt als: Berater*in, Account Manager*in, Kontakter*in, Kunden*innenberater*in, Kundenberater*in, Contact Center Agent*in

Welche Skills benötigt man als Kun­den­be­treu­er*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Kun­den­be­treu­er*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

EDV-Anwendungskenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis
Fundierte Englischkenntnisse
Customer-Relationship-Management (CRM)


Außerdem sollte ein Kun­den­be­treu­er*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Verkaufstalent
Geduld
Organisationsfähigkeit
Kommunikativität
Offenheit
Freundlichkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Kun­den­be­treu­er*in relevant?

Für die meisten Kun­den­be­treu­er*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Kun­den­be­treu­er*in?

Kun­den­be­treu­er*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung