Leh­re Ein­zel­han­dels­kauf­frau/-­man­n ­mit ­Schwer­punk­t ­Fein­kost­fach­ver­kauf ­für ­SPAR, ­SPAR-Gour­me­t, ­EU­RO­S­PAR - ­Lehr­be­gin­n ­Sep­tem­ber 2024

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
Ausbildung
Wien, Österreich2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 1.000 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
SPAR ist nicht nur einer der größten heimischen Arbeitgeber, sondern auch größter privater österreichischer Lehrlingsausbildner. Jedes Jahr beginnen zwischen 700 und 900 junge Menschen ihre Karriere bei SPAR in 24 spannenden Lehrberufen und lernen in einem tollen Team was es heißt, Verantwortung zu übernehmen und eigenes Geld zu verdienen. Prämien während und Aufstiegschancen nach der Lehre gibt's genug.

Dein Profil

  • Interesse für Lebensmittel
  • Vorliebe für Feinkostprodukte
  • Zuverlässigkeit und kundenorientierte Grundeinstellung
  • Lernbereitschaft und Engagement
  • positiver Pflichtschulabschluss

Deine Aufgaben

  • geschmackvolle Präsentation unserer Feinkostspezialitäten
  • kompetente Beratung unserer Kundinnen und Kunden
  • Kontrolle der Frische und Qualität unserer Waren
  • Verkostungen durchführen
  • Verkaufsgespräche führen

Unser Angebot

  • praxisnaher Unterricht in der SPAR-Akademie Wien (private Berufsschule der SPAR-AG)
  • über 6.700,- EUR Prämien
  • Lehrlingsworkshops
  • einen sicheren Lehr- und Arbeitsplatz: Nach Abschluss der Lehre sichern wir bei guten Leistungen einen fixen Arbeitsplatz zu
  • die Möglichkeit Lehre und Matura zu absolvieren
  • eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem kollegialen Team
  • die Chance auf echte Karriere bis hin zur Marktleitung
  • ein Lehrlingseinkommen über dem Kollektivvertrag. Seit 01.09.2023 beträgt das Lehrlingseinkommen für das 1. Lehrjahr 1.000,- EUR, für das 2. Lehrjahr 1.200,- EUR und für das 3. Lehrjahr 1.500,- EUR (gilt für Eigenfilialen der SPAR-AG).

Über Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Als Kaufmann im allgemeinen Einzelhandel besteht deine Kernaufgabe darin, Waren ansprechend zu präsentieren und deine Kunden zu betreuen. Zur wirkungsvollen Präsentation dekorierst du unter anderem Ausstellungsflächen und Schaufenster. In Kundengesprächen berätst du zu Produktdetails und beantwortest individuelle Fragen. Darüber hinaus bist du vom Einkauf über das Bestellen neuer Produkte und der Lagerung bis hin zum Verkauf an allen Prozessen beteiligt. In welchem Bereich du am meisten arbeitest kann stark variieren. Denn Einzelhandelskaufleute sind sowohl in selbstständigen (kleineren) Geschäften als auch in großen Kaufhäusern oder Einzelhandelsketten mit vielen Filialen tätig. In unterschiedlichem Ausmaß erledigst du zudem Büroarbeit im kaufmännischen Bereich bzw. Buchhaltung mittels EDV. Teil deiner Aufgaben kann es auch sein, Preise zu kalkulieren und auszuzeichnen sowie Lagerbestände zu kontrollieren und gegebenenfalls neue Ware nachzubestellen bzw. neu für das Sortiment auszuwählen und zu bewerben.

Worunter sind Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Verkäufer*in, Teamleiter*in Sortimentsmanagement

Welche Skills benötigt man als Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

EDV-Anwendungskenntnisse


Außerdem sollte ein Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Kundenorientierung
Zuverlässigkeit
Selbstständigkeit
Kontaktfreudigkeit
Organisationsfähigkeit
Geduld
Beratungskompetenz

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung