Leh­re ­Käl­te­an­la­gen­tech­ni­k (m/w/d)

Caverion Österreich GmbH
Ausbildung
Leonding, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 932 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Du bist auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz und besitzt großes Interesse an technischen Prozessen? Dann starte deine Ausbildung bei uns! Caverion ist laufend auf der Suche nach motivierten und engagierten Lehrlingen für den Lehrberuf Kälteanlagentechniker (m/w/d)

Dein Profil

  • Erfolgreicher Pflichtschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick und technisches Interesse
  • Mobilitätsbereitschaft, Pünktlichkeit, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit
  • Auch Bewerbungen von SchulabbrecherInnen (z.B. HTL) werden akzeptiert

Deine Aufgaben

  • Installation, Wartung und Reparatur kältetechnischer Anlagen und Geräte
  • Berücksichtigung ökologischer und energietechnischer Aspekte
  • Arbeit in einer Werkstätte oder direkt beim Kunden vor Ort

Unser Angebot

  • Anerkannte Fachausbildung nach dem Berufsausbildungsgesetz (BAG)
  • Wechselnde Arbeitsorte aufgrund der Montage- bzw. Servicetätigkeiten
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Zusatzprämien von bis zu € 1.500,-- bei sehr guten Leistungen
  • Monatliches Lehrlingseinkommen von € 932,00 brutto plus Zulagen gemäß Kollektivvertrag

Zusätzliche Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Über Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in?

Kälteanlagentechniker*innen bauen, montieren, warten und reparieren mechanisch- oder elektronisch gesteuerte Kühlmaschinen und -anlagen. In Wohn- und Bürogebäuden installieren, programmieren und warten sie klimatechnische Einrichtungen wie z. B. Klimaanlagen, Lüftungsanlagen und Wärmepumpen sowie kälte- bzw. klimatechnische Mess-, Steuer- und Regelungseinrichtungen.

Sie bearbeiten Rohre aus Kupfer, Stahl, Eisen oder Aluminium z. B. durch Schweißen, Löten, Verschrauben und verwenden dafür Lötkolben, Schweißgeräte und Schneidmaschinen. Sie arbeiten in Werkstätten, Produktionshallen sowie bei den Kund*innen vor Ort und oft auf Leitern und Gerüsten. Sie arbeiten im Team mit Berufskolleg*innen und verschiedenen Fach- und Hilfskräften der Kälte- und Klimatechnik zusammen.

Welche Skills benötigt man als Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Verständnis für chemische Verbindungen
Handwerkliches Geschick
Führerschein


Außerdem sollte ein Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Mathematisches Verständnis
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Umweltbewusstsein

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Werken

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in?

Käl­te­an­la­gen­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten mit erhöhter Verletzungsgefahr, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung, Arbeiten ohne Computer

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Verfahrenstechniker*in, Verpackungstechniker*in