Leh­re ­Le­bens­mit­tel­tech­ni­k (m/w/d) - 3,5 Jah­re

Agrana Stärke
Ausbildung
Gmünd, Österreich2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 1.073,3 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung

Wusstest du, dass du jeden Tag Produkte benutzt, in denen Stärke der AGRANA Stärke GmbH enthalten ist?An unserem Standort in Gmünd sind wir auf der Suche nach einem Lebensmitteltechnik-Lehrling (ab August 2024) für unser Team.

Dein Profil

  • Für dich zählt eine hohe Qualität
  • Du arbeitest zuverlässig und genau
  • Du bist engagiert und arbeitest gerne im Team

Deine Aufgaben

  • Du lernst die wichtigsten Schritte zur Sicherstellung der Produktionsqualität
  • Du unterstützt bei der Herstellung von Produkten für die Lebensmittelindustrie
  • Du wartest Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen und führst kleinere Instandhaltungsarbeiten durch
  • Du erfasst und dokumentierst technische Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse
  • Du erlernst die Anwendung von Hygiene- und Sicherheitsvorschriften entsprechend der Anforderung unterschiedlicher Anlagen

Unser Angebot

  • Eine hochwertige Lehrausbildung mit Job Rotation durch unsere Lebensmittelproduktionen (produktive Arbeit an Produktionsanlagen und Maschinen, die tatsächlich zum Einsatz kommen).
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit Spaß und Teamwork
  • Wir stellen dir Arbeitskleidung sowie eine arbeitsplatzbezogene Schutzausrüstung zur Verfügung
  • Wir bieten dir Prämien bei entsprechenden Leistungen, laufende Weiterbildungsmöglichkeiten und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Lehre, Werkskantine, Fahrtkostenzuschuss und weitere Benefits
  • Das Lehrlingseinkommen gem. Kollektivvertrag beträgt im 1. Lehrjahr EUR 1.073,30 brutto pro Monat

Zusätzliche Informationen

Wir freuen uns über deine Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und den letzten beiden Schulzeugnissen.Gerne nehmen wir auch Bewerbungen für Schnuppertage oder Berufspraktische Tage entgegen.

Deine Ansprechperson: Sabine Herzog (HR-Managerin)

Klicke hier um einen Einblick in den Lehrberuf zu erhalten.Erfahre mehr über AGRANA Stärke. Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine Online-Bewerbung.

Über Le­bens­mit­tel­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Le­bens­mit­tel­tech­ni­ker*in?

Lebensmitteltechniker*innen sind an der Erzeugung aller Arten von Lebensmitteln beteiligt. Sie wählen die erforderlichen Roh-, Zusatz- und Hilfsstoffe aus (z. B. Fleisch, Gemüse, Gewürze, Zucker, Aromen), überprüfen deren Qualität und sorgen für eine fachgerechte Lagerung. Sie stellen die meist automatisierten Produktionsanlagen ein, bedienen und überwachen diese. Sie warten die Maschinen und Anlagen und führen einfache Reparaturen auch selbst durch.

Lebensmitteltechniker*innen arbeiten in Produktionshallen von Betrieben der Lebensmittelindustrie. Sie sind im Team mit Berufskolleg*innen und anderen Fachkräften der Lebensmittelproduktion und -kontrolle tätig.

Welche Skills benötigt man als Le­bens­mit­tel­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Le­bens­mit­tel­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Hygienebewusstsein


Außerdem sollte ein Le­bens­mit­tel­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Guter Geschmacks- und Geruchssinn
Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Technisches Verständnis
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Gesundheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Koordinationsfähigkeit
Kreativität
Organisationsfähigkeit
Systematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Le­bens­mit­tel­tech­ni­ker*in?

Le­bens­mit­tel­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Gesundheit, Fürsorge & Therapie, Arbeiten in Natur & Umwelt

Welche ähnlichen Berufe gibt es?