Leh­re Werk­stoff­tech­ni­k ­mit Wär­me­be­hand­lun­g (m/w/d)

voestalpineLeoben, AT Ausbildungvor 1 Monat

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von zerstörungsfreien- und zerstörenden Prüfverfahren (durch z.B.: Ultraschall, Röntgen, Wirbelstrom, Farbeindringprüfung sowie Zug- und Kerbschlagversuch)
  • Prüfung der Qualität und Sicherheit der verschiedenen Produkte
  • Dokumentation der Arbeitsabläufe und der erzielten Ergebnisse unter Verwendung rechnergestützter Systeme
  • Verbesserung von Werkstoffeigenschaften mittels Wärmebehandlungsverfahren (wie z.B.: Härten, Glühen, Vergüten etc.)

Ihr Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Technisches Interesse & mathematisches Verständnis
  • Verantwortungsbewusstsein & Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit & Teamfähigkeit
  • Genauigkeit & Pünktlichkeit
  • EDV Grundkenntnisse

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x p.a.) für diesen Lehrberuf beträgt:

1. Lehrjahr € 749,49
2. Lehrjahr € 959,01
3. Lehrjahr € 1.254,67
4. Lehrjahr € 1.656,75

(ab 01.11.2020)

Beginn der Lehre: September 2022
Dauer der Lehre: 3,5 Jahre
Dienstort: Leoben-Donawitz

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung