Lehr­lin­g - Bau­tech­ni­scher Zeich­ner (m/w/d)

TIWAG-Gruppe
Ausbildung
Innsbruck, Österreich5 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 900 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Lehrling - Bautechnischer Zeichner (m/w/d)

Dein Profil

  • Postiver Abschluss der 9. Schulstufe
  • Arbeiten in der TIWAG-Gruppe
  • TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG

Deine Aufgaben

  • Anfertigung von Skizzen und Bauzeichnungen
  • Durchführung von Detailplanungen
  • Vermessung von Gelände und Bauteilen

Unser Angebot

  • Attraktive Entwicklung des Lehrlingseinkommens von € 900,- brutto (1. Lehrjahr) bis € 1.925,- brutto (4. Lehrjahr)
  • Lehre mit Matura (Kurszeit ist Arbeitszeit)
  • Zusätzlich Karfreitag, Faschingsdienstag-Nachmittag, 24.12. und 31.12. frei

Zusätzliche Informationen

Saubere Energie für Tirol www.tiwag.at

Über Bau­tech­ni­sche Zeich­ner*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Bau­tech­ni­sche*r Zeich­ner*in?

Deine Lieblingsbeschäftigungen sind Rechnen und Zeichnen? Am PC arbeitest du auch gerne und schon als Kind hast du in Paint Grundrisse von eurem Haus nachgestellt? Dann ist der Beruf des Bauzeichners genau das Richtige für dich! Du entwirfst aus den Vorgaben und Skizzen von Architekten oder Bauingenieuren maßstabsgetreue Pläne und Grundrisse für den Bau von Architektur, Infrastruktur oder Landschaften. Dabei ist dir keine Brücke zu lang, keine Straße zu kurvig und kein Gebäude zu hoch. Du lieferst sozusagen die Bauanleitung fürs Traumhaus. Deswegen bist du auch dafür verantwortlich die Berechnungen so genau durchzuführen, dass ein Haus weder schief wird noch einstürzt. Zwar verbringst du die meiste Zeit am Schreibtisch, um sicherzustellen, dass beim Bau aber wirklich alles glatt läuft, gehst du ab und zu auf die Baustellen und überprüfst den Fortschritt.

Worunter sind Bau­tech­ni­sche Zeich­ner*in­nen noch bekannt?

Bau­tech­ni­sche Zeich­ner*in­nen sind auch bekannt als: CAD Designer*in, Bauzeichner*in

Welche Skills benötigt man als Bau­tech­ni­sche*r Zeich­ner*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Bau­tech­ni­sche Zeich­ner*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Baustatik
Baukonstruktion und Detailkonstruktion
Fachkenntnisse über Baustoffe und Statik
CAD- und CAM-Anwendungskenntnisse
Anfertigung von Montageplänen
Zeichnerisches Talent
Technische Zeichnungen
EDV-Anwendungskenntnisse
Umgang mit Zahlen
Präzisionsarbeit


Außerdem sollte ein Bau­tech­ni­sche*r Zeich­ner*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Räumliches Vorstellungsvermögen
Genauigkeit
Vorstellungsvermögen
Verantwortungsbereitschaft

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Bau­tech­ni­sche*r Zeich­ner*in relevant?

Für die meisten Bau­tech­ni­sche Zeich­ner*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Werken, Physik, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Bau­tech­ni­sche*r Zeich­ner*in?

Bau­tech­ni­sche Zeich­ner*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten in der Planung, Arbeiten mit Technik