Lehr­lin­g Ein­zel­han­dels­kauf­man­n:Ein­zel­han­dels­kauf­frau

BIPA
Ausbildung
1090 Wien, Österreich5 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 800 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
BIPA bietet über 4.000 Beschäftigten, in knapp 600 Filialen, einen sicheren Arbeitsplatz und darf sich als staatlich geprüfter Lehrlingsausbilder bezeichnen. Das familiäre Arbeitsklima und die persönliche Betreuung machen die Ausbildung bei BIPA besonders.

Dein Profil

  • Du hast einen Pflichtschulabschluss oder Matura bzw. eine abgeschlossene Ausbildung mit Praxisbezug (verkürzte Lehrzeit von 2 Jahren).
  • Du interessierst dich für Themen rund um Pflege, Schönheit und Wohlfühlen.
  • Du hast Freude am Umgang mit Kund:innen und berätst gerne.
  • Du übernimmst gerne Verantwortung.
  • Du bist motiviert, engagiert und hast Spaß an der Arbeit im Team.

Deine Aufgaben

  • Du lernst das BIPA Sortiment kennen und gibst dein Wissen an Kund:innen weiter.
  • Du interagierst mit unterschiedlichen Kund:innentypen in diversen Beratungsgesprächen oder an der Kassa.
  • Du übernimmst Ware und setzt dich mit den neusten Produkten und Trends auseinander.
  • Du kannst deine Kreativität einbringen, z.B. beim Erstellen von Geschenkesets oder der Gestaltung der Filiale.
  • Du wirst im Laufe deiner Lehrzeit Profi bei der Regalbewirtschaftung, Inventur sowie bei Bestellungen.
  • Du trägt gemeinsam mit deinem Team zum Erfolg von BIPA bei.

Unser Angebot

  • Ein überdurchschnittliches Lehrlingseinkommen von Euro 800,00 brutto im ersten Lehrjahr, Euro 1.100,00 brutto im zweiten Lehrjahr und Euro 1.400,00 brutto im dritten Lehrjahr.

Über Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Als Kaufmann im allgemeinen Einzelhandel besteht deine Kernaufgabe darin, Waren ansprechend zu präsentieren und deine Kunden zu betreuen. Zur wirkungsvollen Präsentation dekorierst du unter anderem Ausstellungsflächen und Schaufenster. In Kundengesprächen berätst du zu Produktdetails und beantwortest individuelle Fragen. Darüber hinaus bist du vom Einkauf über das Bestellen neuer Produkte und der Lagerung bis hin zum Verkauf an allen Prozessen beteiligt. In welchem Bereich du am meisten arbeitest kann stark variieren. Denn Einzelhandelskaufleute sind sowohl in selbstständigen (kleineren) Geschäften als auch in großen Kaufhäusern oder Einzelhandelsketten mit vielen Filialen tätig. In unterschiedlichem Ausmaß erledigst du zudem Büroarbeit im kaufmännischen Bereich bzw. Buchhaltung mittels EDV. Teil deiner Aufgaben kann es auch sein, Preise zu kalkulieren und auszuzeichnen sowie Lagerbestände zu kontrollieren und gegebenenfalls neue Ware nachzubestellen bzw. neu für das Sortiment auszuwählen und zu bewerben.

Worunter sind Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Verkäufer*in, Teamleiter*in Sortimentsmanagement

Welche Skills benötigt man als Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

EDV-Anwendungskenntnisse


Außerdem sollte ein Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Kundenorientierung
Zuverlässigkeit
Selbstständigkeit
Kontaktfreudigkeit
Organisationsfähigkeit
Geduld
Beratungskompetenz

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ein­zel­han­dels­kauf­man­n*frau?

Ein­zel­han­dels­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung