Lehr­lin­g Gas­tro­no­mie­fach­frau b­zw. Gas­tro­no­mie­fach­mann

NÖ Landesgesundheitsagentur
Ausbildung
3270 Scheibbs, Österreich10 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle NÖ Klinikstandorte sowie NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Dein Profil

  • Positiv abgeschlossene 9. Schulstufe
  • Interesse an der Gesundheitsbranche
  • Handwerkliches Geschick, Kreativität und Freude am Kochen
  • Sorgfalt im Umgang mit Lebensmitteln
  • Sinn für Sauberkeit und Ordnung
  • Hervorragende Deutschkenntnisse
  • Teamgeist und Engagement
  • Umgang mit Stresssituationen
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit

Deine Aufgaben

  • Bildung in der Großküche und Cafeteria
  • Ausbildung zur Gastronomiefachfrau bzw. zum Gastronomiefachmann
  • Vermittlung von Wissen über gesunde Ernährung
  • Ernährungsmedizinische Schulung
  • Diätetischer Grundkurs zu Kostformen und Zusammenhang mit Krankheitsbildern

Unser Angebot

  • Qualitative Ausbildung beim größten Gesundheitsbetreuungsbetreiber Österreichs
  • Geregelte Dienstzeiten
  • Wertschätzende Arbeitsumgebung, in der Du Deine Ideen und Dein Engagement einbringen kannst/sollst
  • Zukunftsorientierte Lehre mit Fokus auf die persönliche Weiterentwicklung
  • Weiterbildungsangebote zu facheinschlägigen Themen
  • Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Zusätzliche Informationen

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.

Über Gas­tro­no­mie­fach­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Gas­tro­no­mie­fach­man­n*frau?

Gastronomiefachleute sind die Allrounder im Bereich der Gastronomie. Sie sind sowohl in der Küche als auch im Service tätig. In der Küche sind sie für die Zubereitung verschiedenster Speisen zuständig. Im Servicebereich empfangen und bedienen sie die Gäste, erstellen Speise- und Getränkekarten, dekorieren die Tische und erledigen die Abrechnungen. Im gesamten Berufsfeld des Tourismus ist Teamwork angesagt. Je nach Art und Größe des Betriebes (Gaststätte, Restaurant, Caféhaus, Bar, Hotel, Catering-Unternehmen) arbeiten Gastronomiefachleute mit Fach- und Hilfskräften der Gastronomie (z. B. Restaurantfachleuten, Köche/Köchinnen, Hotel- und Gastgewerbeassistent*innen und Küchengehilfen/Küchengehilfinnen) zusammen.

Welche Skills benötigt man als Gas­tro­no­mie­fach­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Gas­tro­no­mie­fach­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Fremdsprachenkenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis
Hygienebewusstsein


Außerdem sollte ein Gas­tro­no­mie­fach­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Fingerfertigkeit
Guter Geschmacks- und Geruchssinn
Kreativität
Hilfsbereitschaft
Problemlösungskompetenz
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Organisationsfähigkeit
Selbstbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Koordinationsfähigkeit

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Gas­tro­no­mie­fach­man­n*frau?

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Tourismuskaufmann*frau