Lehr­lin­g im Be­reich ­Fi­nanz­dienst­leis­tun­g (m/w/d)

Wüstenrot Gruppe
Ausbildung
Salzburg, Österreich2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 983,34 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Als Bank, Bausparkasse und Versicherung unter einem Dach begleiten wir mehr als 1 Million Kundinnen und Kunden in Österreich ein Leben lang: vom ersten Bausparvertrag, zum Girokonto ins eigene Zuhause und in eine sichere Pension. Was macht uns so besonders? Unsere Kund:innen vertrauen uns. Dank unserer Privatkundenberater:innen, die immer und überall persönlich erreichbar sind und mit den richtigen Finanztipps weiterhelfen. Das nennen wir Daheimvorteil.

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Schulausbildung, auch Personen mit branchenfremdem Lehrabschluss sind willkommen
  • Führerschein B
  • Abgeschlossener Präsenz- bzw. Zivildienst

Deine Aufgaben

  • Spannende und abwechslungsreiche Lehre im Finanzdienstleistungsverkauf
  • Fachlicher Deep-Dive bei einem All-Finanzdienstleister (Bank, Bausparkasse und Versicherung)
  • Individuelle Entwicklung im Vertriebsbereich
  • Nach Abschluss der Lehre Weiterbildung zum/r geprüften Privatkundenberater:in
  • Umfangreiche Benefits für erfolgsorientierte junge Menschen (Lehrlingswoche, Bonifikation für gute Leistungen in der Berufsschule, Essenskostenzuschuss uvm.)
  • Professionelle Unterstützung im Team

Unser Angebot

  • Kontaktfreude, Neugier sowie Engagement
  • Eine positive Ausstrahlung und Freude am aktiven Verkauf
  • Lernbereitschaft und Motivation zur persönlichen und fachlichen Entwicklung

Zusätzliche Informationen

Die Lehrlingsentschädigung für das erste Lehrjahr beträgt monatlich € 983,34 brutto (14 mal) gem. Kollektivvertrag für Angestellte des Innendienstes der Versicherungsunternehmen.

Über Fi­nanz­dienst­leis­tungs­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Fi­nanz­dienst­leis­tungs­kauf­man­n*frau?

Finanzdienstleistungskaufleute sind die Profis rund um Geld und Veranlagung. Ihre Aufgabe ist es, ihre Kundinnen und Kunden bestmöglich in finanziellen Angelegenheiten zu beraten (z. B. über Geldanlagen, Kreditaufnahmen, private Altersvorsorge). Für ihre Arbeit müssen sie über ausgezeichnete betriebs- und finanzwirtschaftliche Kenntnisse verfügen. Sie arbeiten gemeinsam mit ihren Berufskolleginnen und -kollegen in Unternehmungen der Finanzdienstleistungsbranche (z. B. Vermögensberatungen, Versicherungen, Banken), aber auch regelmäßige Besuche bei ihren Kundinnen und Kunden gehören zu ihrem Arbeitsalltag.

Welche Skills benötigt man als Fi­nanz­dienst­leis­tungs­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Fi­nanz­dienst­leis­tungs­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Fi­nanz­dienst­leis­tungs­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Mathematisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Offenheit
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Verhandlungsgeschick
Verkaufstalent
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Recherchefähigkeit
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Systematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Fi­nanz­dienst­leis­tungs­kauf­man­n*frau?

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Risiko Manager*in, Versicherungsfachmann*frau