Lehr­lin­g ­In­dus­trie­kauf­frau/-­man­n (m/w/d)

Rosenbauer International AG
Ausbildung
Leonding, Österreich3 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 1.000 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung


Dein Profil

  • Positiver Pflichtschulabschluss
  • Gutes Benehmen und Ausdrucksweise
  • Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Kundenorientiertes Auftreten
  • Rhetorisches Geschick
  • Interesse für den PC
  • Genauigkeit und Verlässlichkeit
  • Selbstständigkeit
  • Bereitschaft zur laufenden Aus- und Weiterbildung

Deine Aufgaben

  • Posteingang und -ausgang
  • Texte und Schriftstücke aufgrund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
  • Terminkoordination
  • Bestände (wie Büromaterial, Werbeartikel, ...) beschaffen und verwalten
  • Rechnungen erstellen und kontrollieren
  • an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken
  • Angebots-, Bestell,- und Auftragswesen
  • Kunden informieren und betreuen, Verkaufsgespräche führen
  • Bestellungen (Material, Waren und Dienstleistungen) vorbereiten
  • Facheinschlägige Formulare, Vordrucke und Schriftstücke ausfertigen und bearbeiten
  • Liefertermine überwachen und Maßnahmen bei Verzug ergreifen
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Ausbildung, ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein umfassendes Paket an Benefits.

Zusätzliche Informationen

Für Lehrlinge gilt eine kollektivvertragliche Mindestvergütung für das erste Lehrjahr von derzeit € 1.000,00 pro Monat.

Über In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

Großbestellungen bei Amazon oder H&M für dich und deine Freunde zu organisieren ist für dich kein Problem? Außerdem hast du auch vor der englischen Sprache keine Angst? Wie wäre es dann mit dem Beruf eines Industriekaufmanns? Als solcher bestehen deine Aufgaben aus Büro-, Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in allen Industriebetrieben – egal ob im Einkauf, Verkauf, Lager oder Personalbereich. Als Einkäufer ist es deine Hauptaufgabe, für alle Mittel für den industriellen Fertigungsprozess zu sorgen. Dazu gehören Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe. Wenn noch Materialien benötigt werden, holst du Angebote bei Lieferanten ein und kümmerst dich um die Zahlung und Lieferung. Letztere überprüfst du auf Qualität und Transportschäden. Als Verkäufer kümmerst du dich um Kundenbestellungen und pflegst die Kundendatei. Im Lager kontrollierst du Warenein- und ausgänge, aktualisierst die Lagerliste und verwaltest die Versandpapiere. In der Personalabteilung bist du mit den Lohnabrechnungen und den Zeiterfassungen der Mitarbeiter betraut.

Worunter sind In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Kaufmann*frau, Logistikkaufmann*frau

Welche Skills benötigt man als In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Wirtschaftliches Verständnis
Kenntnisse in Betriebswirtschaft
EDV-Anwendungskenntnisse
Fachkenntnisse im Controlling
Fundierte Englischkenntnisse
Fachkenntnisse im Personalwesen
Umgang mit Zahlen


Außerdem sollte ein In­dus­trie­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Logisches Denkvermögen
Analytische Arbeitsweise
Genauigkeit
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden In­dus­trie­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik, weitere Fremdsprachen, Recht

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung