Lehr­lin­g In­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie-­Sys­tem­tech­ni­k (m/w/d)

TIWAG-Gruppe
Ausbildung
Innsbruck, Österreich4 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 900 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Lehrling Informationstechnologie-Systemtechnik (m/w/d)

Dein Profil

  • Positiver Abschluss der 9. Schulstufe

Deine Aufgaben

  • Planung, Installation und Konfiguration von Systemen und Komponenten
  • Einrichtung und Betreuung von Einzel- und Netzwerkarbeitsplätze
  • Störungsbehebung und Fehlersuche in den jeweiligen Systemen

Unser Angebot

  • Attraktive Entwicklung des Lehrlingseinkommens von € 900,- brutto (1. Lehrjahr) bis € 1.925,- brutto (4. Lehrjahr)
  • 38,5 h/Woche (Montag bis Freitag-Mittag)
  • Lehre mit Matura (Kurszeit ist Arbeitszeit)

Zusätzliche Informationen

Arbeiten in der TIWAG-Gruppe TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG Saubere Energie für Tirolwww.tiwag.at

Über IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in?

Du liebst Mathematik und Informatik? Du bist selbst bei strahlendem Sonnenschein nur schwer vom Computer weg und ins Freie zu locken? Du findest das große Ganze spannender als Details und Kleinigkeiten? Dann könnte der Beruf des*der IT-Systemelektroniker*in das richtige für dich sein. Systems Engineers, oder IT Systemtechniker*innen zu Deutsch, kümmern sich um komplexe technische Systeme verschiedener Arten. Handelt es sich zum Beispiel um ein Computersystem, entscheiden Systems Engineers, welche Server verwendet werden sollen, und wie die Server-Infrastruktur eines Unternehmens funktionieren und wachsen kann. Sie kümmern sich um die gesamte IT-Infrastruktur eines Unternehmens und verbessern diese, wann immer möglich. Systems Engineers arbeiten aber nicht zwingend mit Computern, sondern sind überall einsetzbar, wo es Systeme gibt, auch z.B. im Bereich Automotive Systems.

Worunter sind IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: IT Systemdesigner*in, IT Systemingenieur*in, IT System Integration Engineer, IT Systemtechniker*in, IT Systemanalytiker*in, IT System Engineer, Netzwerkadministrator*in, Systems Engineer, System Architect, Systemarchitekt

Welche Skills benötigt man als IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

IT-Fachkenntnisse
Fundierte Englischkenntnisse
Projektmanagement


Außerdem sollte ein IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Teamfähigkeit
Analytisches Denken
Vernetztes Denken
Belastbarkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in relevant?

Für die meisten IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Mathematik, Informatik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten IT ­Sys­te­m­elek­tro­ni­ker*in?

IT-­Sys­tem­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer