LEHR­LIN­G ­ME­CHA­TRO­NI­K - ­ELEK­TRO­MA­SCHI­NEN­TECH­NI­K (M/W/D)

Traktionssysteme Austria GmbH
Ausbildung
Wiener Neudorf, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 1.105 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Als Lehrling der TSA erhältst Du einerseits eine umfassende handwerkliche Ausbildung und profitierst andererseits von den Vorteilen eines international erfolgreichen Unternehmens. Während Deiner Lehrzeit lernst Du die unterschiedlichen Produktionsbereiche kennen und bekommst so einen guten Einblick in mögliche zukünftige Arbeitsbereiche. Gegen Ende der Lehrzeit entscheiden wir gemeinsam in welchem Arbeitsbereich Du Deine Stärken besonders gut einsetzen kannst und nach Deiner Lehrzeit arbeiten wirst.

Dein Profil

  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • gute Rechenkenntnisse
  • Genauigkeit
  • gute körperliche Fitness und Konzentrationsfähigkeit
  • Lernbereitschaft und Neugierde
  • Spaß an Teamarbeit und an der Technik
  • Englischkenntnisse auf Schulniveau
  • räumliches Vorstellungsvermögen

Deine Aufgaben

  • Lernen der unterschiedlichen Produktionsbereiche
  • Einblick in mögliche zukünftige Arbeitsbereiche
  • Entscheidung über den Arbeitsbereich nach der Lehrzeit

Unser Angebot

  • junge, engagierte Ausbilder und Lehrlingskolleg*innen & jährliche Teambuilding-Events
  • moderne Maschinen und Einrichtungen sowie zahlreiche Ausbildungen, abseits des Lehrplans, im Zuge unserer TSA-Akademie
  • Leistungsanreiz für besondere Lernerfolge & Fahrsicherheitstraining für Lehrlinge ab 18 Jahren
  • ein nachhaltiges, stabiles Unternehmen mit ausgezeichnetem Betriebsklima
  • Firmenparkplatz für Mitarbeiter*innen mit E-Ladestationen
  • E/Hybrid-Poolautos für klimafreundliche Dienstfahrten
  • Gute öffentliche Anbindung
  • Betriebskantine mit Essenszuschuss iHv € 4,30
  • Communication Point mit Kaffee & Tee
  • Teilnahme an diversen Laufevents & Firmenevents
  • Betriebliche Zusatzangebote (Altersvorsorge, zinsenfreies Firmendarlehen, Bezugsvorschuss, uvm.)
  • Stabiles und nachhaltiges Arbeitsumfeld
  • Betriebsratszuwendungen zu persönlichen Ereignissen (Hochzeit, Jubiläum, uvm.)
  • Betriebsärztin, abwechselndes Gesundheitsangebot
  • Fundierte Einschulung in einem freundlichen, motivierten Team
  • Laufende Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen unserer TSA Akademie
  • Deine Entlohnung richtet sich nach dem Kollektivvertrag der Elektro- und Elektronikindustrie von € 1.105, — brutto pro Monat (Stand Mai 2023)

Zusätzliche Informationen

Du möchtest schon jetzt die Weichen für Deine berufliche Zukunft stellen? Dann bewirb‘ Dich gleich als Lehrling bei TSA! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung inklusive Lebenslauf & Schulzeugnisse.

Über Me­cha­tro­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Me­cha­tro­ni­ker*in?

Statt dich mit fertigen Spielfiguren zu beschäftigen, hast du lieber Bionicles zusammengebaut und dich um die Hydraulik von deinen Spielzeugautos gekümmert? In der Schule hast du deine Zeit am liebsten mit Physikprojekten verbracht? Als Mechatroniker kannst du dein Hobby weiterhin ausleben und es sogar zum Beruf machen. Du wirst dich nämlich um technische Systeme kümmern, Wartungen von Maschinen übernehmen und an neuen technischen Errungenschaften teilhaben. Dafür untersuchst du die Qualität von Anlagen, testest Maschinen auf Fehler oder baust die elektrischen Schaltungen neu auf. Unter deinen Werkzeugen finden sich sowohl Bohrer und Schweißgeräte als auch Computersoftware, mit der du Analysen oder Messungen durchführst. Deine Hauptaufgabe besteht darin, dafür zu sorgen, dass die Mechanik und Elektronik in deinem Betrieb reibungslos funktionieren.

Worunter sind Me­cha­tro­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Me­cha­tro­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: EDV Systemtechniker*in, Elektromaschinentechniker*in, Mechatroniktechniker*in, Anlagenbautechniker*in

Welche Skills benötigt man als Me­cha­tro­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Me­cha­tro­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachkenntnisse in der Elektrotechnik
Fachkenntnisse der Elektromechanik
Fachwissen über Hard- und Software
Hard- und Software (SPS, CAS, etc.)
Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR)
Umgang mit Zahlen
Handwerkliches Geschick
Sicherheits- und Schutzbestimmungen


Außerdem sollte ein Me­cha­tro­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Mathematisches Verständnis
Logisches Denkvermögen

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Me­cha­tro­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Me­cha­tro­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Informatik, Mathematik, Physik, Werken

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Me­cha­tro­ni­ker*in?

Me­cha­tro­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit Technik