Lehr­lin­ge al­s ­Koch/­Kö­chin

Häuser zum Leben
Ausbildung
Wien, Österreich2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 829,33 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Lehrlinge nehmen bei den Häusern zum Leben einen ganz besonderen Stellenwert ein. Unser Ziel ist es jungen Menschen eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu ermöglichen. Als ausgezeichneter TOP-Lehrbetrieb bieten wir eine umfangreiche Palette an Leistungen und ermöglichen unseren Lehrlingen den perfekten Start ins Berufsleben. Wir sind stolz auf unsere Lehrlinge!

Dein Profil

  • Pflichtschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse & Beherrschen der Grundrechnungsarten
  • Leidenschaft zum Kochen und Interesse an der Gastronomie
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Zubereitung traditioneller und innovativer Speisen für unsere Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen
  • Kreatives und geschmackvolles Anrichten der zubereiteten Gerichte
  • Praktische Umsetzung der theoretischen Ausbildungsinhalte rund um den gastronomischen Bereich wie z. B. Vorbereitung von Nahrungsmitteln, Lebensmittelkunde, richtige Lagerung von Lebensmitteln, Umsetzung und Einhaltung von Hygienevorschriften (HACCP)
  • Vorbereitung und Mitarbeit bei diversen Veranstaltungen in den Häusern zum Leben
  • Unterstützung bei Caterings

Unser Angebot

  • Krisensicherer, sinnstiftender Arbeitsplatz in einem TOP-Lehrbetrieb
  • Berufsausbildung mit Zukunftsperspektiven mit einem umfassenden „Training on the Job“-Programm
  • Möglichkeiten an diversen Schulungen und Lehrlingsevents teilzunehmen (analog & digital)
  • 37-Stunden-Woche mit geregelten Arbeitszeiten und keinen Abenddiensten (im 1. Lehrjahr kein Wochenenddienst, ab dem 2. Lehrjahr ist jedes zweite Wochenende frei)
  • Kostenloses und frisch gekochtes, ausgewogenes Essen in den Häusern zum Leben
  • Wir leben Vielfalt! In unseren Häusern bieten wir allen Menschen die gleichen Chancen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion.

Über Kö­che*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Koch*­Kö­chin?

Als Koch in einem Hotel oder Gastgewerbe hast du ein vielfältiges Aufgabenspektrum. Vorab erstellst du die Speisekarte, wählst Gerichte aus und bietest Menüs an. Du schätzt den Tagesbedarf und die benötigte Menge an Zutaten für deine Küche ab und planst den Einkauf unter Berücksichtigung saisonaler und regionaler Gegebenheiten. Dann kümmerst du dich um die fachgerechte Lagerung der Lebensmittel und unterziehst sie einer Qualitätskontrolle. Wichtig für deine Arbeit: Der Gast ist König! Deshalb bereitest du gemeinsam mit anderen Köchen und dem Küchenpersonal die Bestellungen der Gäste genau nach ihren Wünschen zu. Du erledigst Vorarbeiten, wäschst alle Zutaten gründlich, zerkleinerst sie, wählst Gewürze aus und schließlich geht’s ans eigentliche Kochen. Je nach Gericht musst du hierfür mit speziellen Küchengeräten und Techniken vertraut sein, um zum Beispiel Geflügel fachgerecht ausnehmen zu können.

Als Koch hast du zudem die Möglichkeit, dich auf verschiedene Speisengruppen zu spezialisieren. So ist beispielsweise ein Potager Experte für das Kochen von Suppen und Gemüse oder ein Patisser Experte für das Zubereiten von Süßspeisen. Als Spezialist stehst du zusätzlich deinen Gästen für Fragen zur Speisekarte und Beratung zur Seite.

Worunter sind Kö­che*in­nen noch bekannt?

Kö­che*in­nen sind auch bekannt als: Chef de Partie, Chef de Cuisine, Diätkoch*köchin

Welche Skills benötigt man als Koch*­Kö­chin?

nullAußerdem sollte ein Koch*­Kö­chin gewisse Soft Skills mitbringen:

Fingerfertigkeit
Organisationsfähigkeit
Zeitmanagement
Kreativität
Stressresistenz
Selbstständigkeit
Physische und psychische Belastbarkeit
Zuverlässigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Koch*­Kö­chin relevant?

Für die meisten Kö­che*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Mathematik, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Koch*­Kö­chin?

Kö­che*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten in der Planung, Arbeiten in Gesundheit, Fürsorge & Therapie, Arbeiten ohne Computer

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Restaurantfachmann*frau