Lehr­stel­le Che­mie­la­bo­ran­t:in (d/f/m) - Star­t: ­Sep­tem­ber 2024

Henkel Central Eastern Europe GmbH
Ausbildung
1030 Wien, Österreich2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 1.146 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Henkel ist ein Unternehmen, das sowohl im Industrie- als auch Konsumentengeschäft durch Tradition und Pioniergeist geprägt ist. Hilf auch Du dabei, das Leben von Millionen Menschen jeden Tag neu zu gestalten und zu verbessern. Wenn Du es liebst, den Status quo in Frage zu stellen, dann werde Mitglied unserer Community von 50.000 Pionieren auf der ganzen Welt. Die Teams unserer Fachabteilungen ermöglichen es uns, das Beste aus unseren dynamischen Märkten und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herauszuholen, um unser Unternehmenspotenzial zu maximieren. Mit unseren führenden Marken, unseren zukunftsweisenden Technologien und unseren innovativen Lösungen hast Du unzählige Möglichkeiten, neue Wege zu gehen und Deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Wachse in unserem zukunftsorientierten Unternehmen mit einer vielfältigen und lebendigen Kultur; finde Deinen Platz und hinterlasse Deine Spuren für mehr nachhaltiges Wachstum.

Dein Profil

  • Sehr guter Pflichtschulabschluss
  • Schulabbrecher:in höherer Schule
  • Maturant:in

Deine Aufgaben

  • Durchführung von analytischen Untersuchungen sowie chemisch-physikalischen Prüfungen
  • Bestimmung physikalischer Größen und Konstanten
  • Präparatives und anwendungstechnisches Arbeiten
  • Handhabung, Instandhaltung und -setzung der Laborgeräte und -einrichtungen
  • Durchführung von Reinigungs- und Aufkonzentrierungsverfahren
  • Dokumentation und Auswertung von grafischen Arbeitsergebnissen
  • Auseinandersetzung mit vielfältigen Themen wie Labortechnik, Chemie, Physik, Technische Mathematik, Informatik
  • Einhaltung der einschlägigen Normen, Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards

Unser Angebot

  • Fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis, internationales Umfeld, Weiterbildung, Lehrlingsausflüge, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, Betriebsrestaurant, Prämien für Schulerfolg und bei guter Lehrabschlussprüfung sowie die Bezahlung nach dem KV der chemischen Industrie
  • Start: 1. September 2024
  • Dauer: 3,5 Jahre

Zusätzliche Informationen

Bewerbung & Information: www.henkel.at/Karriere Ansprechpartnerin: Kathrin Mühlbacher, kathrin.muehlbacher@henkel.com

Über Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in?

Chemie war schon immer dein Lieblingsfach und für Technik kannst du dich auch begeistern? Begriffe wie Biosynthese, Photochemie, Kalibrieren und Extraktion sind für dich keine Fremdwörter? Dann könnte Chemieverfahrenstechniker*in dein Traumjob sein.

Als Chemieverfahrenstechniker*in bist du für die maschinellen Prozesse in der Produktion chemischer Erzeugnisse wie Medizinprodukte, Farbstoffe oder Kosmetika zuständig. Du überwachst die physikalischen, chemischen und biologischen Abläufe und Einstellungen von computergesteuerten Anlagen, führst Analysen durch und erfasst technische Daten.

Worunter sind Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Chemielabortechniker*in, chemiker

Welche Skills benötigt man als Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Verständnis für chemische Verbindungen
Fachwissen in Mathematik
Labortechnik
Handwerkliches Geschick
Sicherheits- und Schutzbestimmungen


Außerdem sollte ein Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Offenheit
Ausdauer
Selbstständigkeit
Lern- und Merkfähigkeit
Analytisches Denken
Genauigkeit
Problemlösungskompetenz
Analytische Arbeitsweise

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Chemie, Physik, Mathematik, Deutsch, Englisch, Biologie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in?

Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten mit erhöhter Verletzungsgefahr, Arbeiten in Forschung & Untersuchung