Me­tall­tech­ni­ker

Agrana Stärke
Vollzeit
2333 Leopoldsdorf bei Wien, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.684,38 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung

AGRANA ist in der Division Zucker mit 10 Standorten eines der führenden Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa. Um unseren Erfolg langfristig zu halten und auszubauen, sind wir stets auf der Suche nach qualifizierten und motivierten MitarbeiterInnen.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung: abgeschlossene Lehre als Metalltechniker/Landmaschinenmechaniker (m/w/d) oder vergleichbare Berufe
  • Praxis Erfahrung: Mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich Metalltechnik wünschenswert
  • Zusatzqualifikationen: gute Kenntnisse in E-Hand, MAG, WIG- Schweißen (vorzugsweise mit gültigen Zertifikaten)
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Flexibilität, Stressresistenz und Lösungsorientierung

Deine Aufgaben

  • Durchführung der kontinuierlichen Wartung und präventiven Instandhaltung (Pumpen, Getriebe, Armaturen, Förderanlagen,Kesselanlagen, Turbinen, Zentrifugen etc.)
  • Bedienung konventioneller und teilweise CNC gesteuerter Metallbearbeitungsmaschinen
  • Manuelle Bearbeitung von Stählen, Gusseisenwerkstoffen und NE-Metallen
  • Durchführung von Schweißarbeiten
  • Mitwirkung bei technischen Projekten und Inbetriebnahmen

Unser Angebot

  • Abwechslung: Wir stillen Ihre Neugierde nach neuem in dem wir Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mitten im Marchfeld und unweit von Wien bieten
  • Eine 38 Stunden Woche: Eine Normalarbeitszeit von Montag bis Freitag (38 Stunden/ Woche) in der Instandhaltungsperiode (Februar bis August) - Schichtarbeit während der Zuckerrübenkampagne (Oktober bis Jänner)
  • Stillstand ist für dich ein Fremdwort? Wir bieten dir eine Vielzahl fachlicher Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Facettenreiche Benefits: Verschiedene Sozialleistungen wie vergünstigtes Mittagessen im Gasthaus zur Zuckerfabrik, gesunde Snacks, Massagemöglichkeit am Standort, hochwertige Arbeits- und Sicherheitskleidung, etc…
  • Marktkonformes Gehalt: Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass der kollektivvertragliche Mindestlohn für diese Position bei monatlich € 2.684,38 brutto liegt. Unser attraktives Gehaltspaket orientiert sich an aktuellen Marktgehältern.

Zusätzliche Informationen

Ansprechpartnerin: Christina KIRCHBERGER (HR Managerin)

Erfahren Sie mehr über AGRANA Zucker und besuchen Sie uns gerne auch auf LinkedIn. Wir sind sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle dazueinladen, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, sich zu bewerben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Erfahren Sie mehr über AGRANA Zucker und besuchen Sie uns gerne auch auf LinkedIn. Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Über Me­tall­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Me­tall­tech­ni­ker*in?

Als Metalltechniker arbeitest du mit einem ganz besonderen Werkstoff, ohne den unsere Welt, wie wir sie kennen, nicht möglich wäre. Metall ist essentiell für den Bau von Fahrzeugen, Schiffen, Maschinen, Brücken, Werkzeug und vielem mehr. Metalltechniker ist ein Ausbildungsberuf und kann dem Fachbereich der sogenannten „Schlosser-Berufe“ zugeschrieben werden. Man unterteilt diese Berufe in Blechtechnik, Fahrzeugbautechnik, Metallbautechnik, Metallbearbeitungstechnik, Schmiedetechnik und Stahlbautechnik. Die früher üblichen Bezeichnungen Bauschlosser und Stahlbauschlosser wurden durch den heute gebräuchlichen Begriff Stahlbautechniker ersetzt. In diesem Arbeitsbereich der Metalltechnik stellst du Stahlkonstruktionen her, verbaust und reparierst sie. Dabei kann es sich um Fahrzeuge, Kräne oder ganze Hallen handeln, in denen du zum Beispiel Aufzüge, Rahmenkonstruktionen, Lüftungsschächte oder ähnliches instand setzt. Es handelt sich also um einen sehr abwechslungsreichen Beruf, in dem deine Aufgaben von Projekt zu Projekt wechseln – mal geht es ans Fräsen oder Schleifen, mal ans Verschrauben und Lackieren. Du arbeitest sowohl in der Werkstatt bzw. Werkhalle als auch auf der Baustelle. Dabei bist du immer von einem Team umgeben und in Kontakt mit anderen Fachkräften und Spezialisten aus verwandten Berufen.

Worunter sind Me­tall­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Me­tall­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Werkzeugmacher*in, Metallbearbeitungstechniker*in, Metallbautechniker*in, Metallarbeiter*in, Feinmechaniker*in, Mechaniker*in, Schlosser*in

Welche Skills benötigt man als Me­tall­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Me­tall­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Kraft
Handwerkliches Geschick


Außerdem sollte ein Me­tall­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Räumliches Vorstellungsvermögen
Analytische Arbeitsweise
Fingerfertigkeit
Zuverlässigkeit
Leistungsbereitschaft
Körperliche Fitness
Genauigkeit
Engagement
Ausdauer

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Me­tall­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Me­tall­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Physik, Mathematik, Werken

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Me­tall­tech­ni­ker*in?

Me­tall­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit physischer Belastung, Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten mit erhöhter Verletzungsgefahr