Mit­ar­bei­ter*in Ad­mi­nis­tra­ti­on GVS A­b­rech­nung

VOLKSHILFE WIEN
Teilzeit
Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 2.687 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung

Alles im Blick, Zahlung im GriffSie schätzen administrative Aufgaben, arbeiten genau und haben gerne mit Menschen zu tun? Fairness und Wertschätzung liegen Ihnen am Herzen?Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Wir freuen uns auf Sie im Team als

Mitarbeiter*inAdministration GVS Abrechnung 31h | Wien | ab sofort

Dein Profil

  • Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Assistenzbereich und/oder im Feld der Sozialen Arbeit wünschenswert
  • Kenntnisse im Feld Sozialer Arbeit und Sozialer Organisationen wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (v.a. Excel)
  • Genaue Arbeitsweise

Deine Aufgaben

  • Als administrative Mitarbeiter*in berechnen Sie die Leistungen und koordinieren die Termine sowie den Schriftverkehr mit den Klient*innen.
  • Die Auszahlung und Kontrolle erledigen Sie im 4-Augen-Prinzip.
  • Sie beantworten Anfragen des Fördergebers zu Leistungszuerkennungen, recherchieren und klären Nachverrechnungen und Rückforderungen ab.
  • Auf Sie und Ihre genaue Arbeitsweise ist Verlass, sei es bei der Verwaltung von Auszahlungslisten, bei Rechnungskontrollen oder dem Umgang mit der Handkassa.

Unser Angebot

  • Eine Teilzeitbeschäftigung im Stundenausmaß von 31 Wochenstunden
  • Individuelle Fortbildungs- und interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderprogramme, wie z.B. Shiatsu oder Rückentherapie
  • Ein vielfältiges Aktivangebot, wie z.B. Yoga Events für Mitarbeiter*innen, z.B. Familientage und Sommerfest
  • Ein monatliches Bruttogehalt für 37 Wochenstunden lt. KV SWÖ 2024/Verwendungsgruppe 6 je nach Berufserfahrung von € 2.687,00 bis € 3.087,10

Zusätzliche Informationen

Über uns: Wir sind die Volkshilfe Wien und bieten als große Sozialorganisation vielfältige Dienstleistungen für Menschen, die Unterstützung benötigen – solidarisch und mit Engagement. Unser Ziel ist es, gemeinsam für eine bessere Zukunft zu sorgen. Neben humanitärer Hilfe sind wir auch in den Bereichen Pflege und Betreuung, Wohnungslosenhilfe, Delogierungsprävention, Arbeit und Beschäftigung, Flüchtlingsbetreuung sowie Kinder- und Jugendbetreuung tätig. Insgesamt beschäftigen wir ca. 1700 Mitarbeiter*innen.

Wir leben Vielfalt! Unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung/Beeinträchtigung, Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung. Sie sind bei uns willkommen! Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie unsere Mission teilen, hohe Diversitätskompetenzen mitbringen und mit uns zusammen etwas bewegen wollen.

Über Bü­ro­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Bü­ro­kauf­man­n*frau?

Du suchst nach einem Job, der den Umgang mit Zahlen und Menschen verbindet? Obwohl du gerne in Excel-Tabellen unterwegs bist, möchtest du Kontakt mit Anderen? Wie wäre es dann mit einem spannendem Beruf im Office? Also Bürokaufmann kümmerst du dich um Termine, administrative Aufgaben und den allgemeinen Ablauf im Büro. Du formulierst Schreiben an Kunden und setzt Verträge mit Verkäufern oder Partnern auf. Zusätzlich sorgst du dafür, dass jeder Mitarbeiter pünktlich sein Gehalt auf dem Konto hat und, dass die Firma nicht mehr Geld ausgibt als sie einnimmt. Dafür sammelst du Daten und wertest diese in Statistiken aus. Da der Beruf so vielseitig ist, wie die Menschen, die in einem Büro arbeiten, sind das nicht deine einzigen Aufgaben. Du bearbeitest Personalakten und nimmst Bewerbungen entgegen. Bei Letzteren übernimmst du häufig die Vorselektion und unterstützt den Personalchef in seiner Entscheidung. In diesem Beruf bist du Berater, Organisator, Koordinator und Macher in einem.

Worunter sind Bü­ro­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

Bü­ro­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Office Manager*in, Büroangestellte*r, Kaufmann*frau für Büromanagement

Welche Skills benötigt man als Bü­ro­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Bü­ro­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Wirtschaftliches Verständnis
EDV-Anwendungskenntnisse
Umgang mit Zahlen
Fachkenntnisse der Buchhaltung
Fundierte Englischkenntnisse
Fachkenntnisse über die Branche der jeweiligen Firma
Finanzkalkulation
Fremdsprachenkenntnisse
Kenntnisse in Betriebswirtschaft
Rechnungswesen


Außerdem sollte ein Bü­ro­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Ausdrucksstärke in Wort und Schrift
Verantwortungsbewusstsein
Genauigkeit
Analytische Arbeitsweise
Teamfähigkeit
Freundlichkeit
Multitasking
Offenheit
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Bü­ro­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten Bü­ro­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Bü­ro­kauf­man­n*frau?

Bü­ro­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten am Computer