Mit­ar­bei­ter*in in ­der Buch­hal­tun­g (m/w/d)

Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
Vollzeit
Wels, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.198,5 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung

Dein Profil

  • Sie beraten unsere Fachbereiche mit Freude und hohem Qualitätsbewusstsein
  • Sie behalten auch unter zeitlichem Druck den Überblick und übernehmen Verantwortung
  • Sie arbeiten gerne genau und strukturiert in und mit internationalen Teams
  • Sie verfolgen Ihre Ziele mit Empathie und Nachdruck
  • Neben einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung bringen Sie idealerweise die Buchhaltungsprüfung oder Berufserfahrung in der Buchhaltung mit
  • SAP CO/FI Kenntnisse sind von Vorteil

Deine Aufgaben

  • Sie sorgen für die reibungslose Buchhaltung und übernehmen die Verbuchung der laufenden Geschäftsfälle
  • Die Verwaltung und Abstimmung der offenen Posten bis hin zum Zahlungsverkehr wird von Ihnen durchgeführt
  • Sie übernehmen die Abwicklung des Mahnwesens und unterstützen bei der Fakturierung
  • Die Mithilfe bei der Erstellung des Jahresabschlusses gehört auch zu Ihren Aufgaben
  • Sie bleiben rechtlich und steuerlich up-to-date und schulen auch gerne Kolleg*innen aus anderen Fachbereichen ein

Unser Angebot

  • Sie wollen in Ihrer Karriere richtig Strecke machen oder sich lieber regional verwirklichen? Berufswege sind so individuell wie unsere Verkehrsrouten. Das respektieren wir und besprechen Ihre Arbeitszeiten, die Bezahlung und alles, was noch dazu gehört ganz persönlich mit Ihnen. Der Kollektivvertrag (für diese Position gilt ein monatliches Bruttogehalt von mind. € 2.198,50) ist dabei nur der Ausgangspunkt, die Ziele definieren wir gemeinsam. Es erwartet Sie außerdem ein Tiefgaragenparkplatz, direkte Öffi-Anbindung und gestützte Verpflegung in der hauseigenen Kantine.

Über Buch­hal­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Buch­hal­ter*in?

Du hast ein tolles Gefühl für Zahlen und arbeitest sehr gern mit ihnen, bringst ein richtig gutes Auge für Details mit und hast auch privat immer den genauen Überblick über deine Finanzen? Wenn du außerdem strukturiert arbeitest, ordnungsliebend bist und dir Büroarbeit Spaß macht, ist Buchhaltung möglicherweise genau das richtige Berufsfeld für dich. Als Buchhalter kümmerst du dich um alles, was in einem Unternehmen mit Geld zu tun hat. Du erfasst die finanziellen Daten, das heißt also, eingehende und ausgehende Zahlungen, Lieferungen oder sonstige Leistungen, und hältst dich dabei genauestens an sämtliche steuerrechtliche und bilanzrechtliche Bestimmungen. Du bereitest den Jahresabschluss des Unternehmens vor und hilfst der Geschäftsführung mit deinen Ausarbeitungen, wichtige Budgetentscheidungen zu treffen. Keine noch so kleine Summe wird vom Unternehmen erhalten oder ausbezahlt, ohne dass sie vorher in deinen Büchern festgehalten wird.

Worunter sind Buch­hal­ter*in­nen noch bekannt?

Buch­hal­ter*in­nen sind auch bekannt als: Accountant, Fakturist*in

Welche Skills benötigt man als Buch­hal­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Buch­hal­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachkenntnisse der Buchhaltung
Fachkenntnisse im Steuerrecht
Spezielle Software-Kenntnisse
Fachkenntnisse von Buchhaltungs-Software (z.B. SAP)
Fachkenntnisse in Microsoft Office (Excel, Word und PowerPoint)
Präzisionsarbeit


Außerdem sollte ein Buch­hal­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Genauigkeit
Teamfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Buch­hal­ter*in relevant?

Für die meisten Buch­hal­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Mathematik, Rechnungswesen, Recht

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Buch­hal­ter*in?

Buch­hal­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro