Mit­ar­bei­ter:in im Qua­li­täts­ma­nage­men­t (al­l ­gen­der­s)

Energie AG Oberösterreich
Vollzeit
Wels, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.000 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Energie AG Oberösterreich ist ein moderner und leistungsfähiger Leitbetrieb. Wir versorgen unsere Kunden in Oberösterreich und über die Grenzen hinaus mit Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs-, Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen.

Dein Profil

  • abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung (Lehre, Matura, Studium oä.) im Bereich Qualitätsmanagement oder Prozessmanagement
  • Folgende Ausbildungen sind von Vorteil können jedoch auch im Zuge der Beschäftigung erlangt werden:
  • - Qualitäts- oder Umweltmanagementbeauftragte:r
  • - interne:r Qualitäts- oder Umweltauditor:in
  • - Ausbildung zum/zur Abfallbeauftragte:n und Abfallberater:in
  • - abfallrechtliche:r Geschäftsführer:in
  • erste Berufspraxis im Bereich Qualitätsmanagement von Vorteil
  • Reisebereitschaft sowie Führerschein der Klasse B
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und zielorientierte Arbeitsweise

Deine Aufgaben

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Steuerung von Prozessen zur Verbesserung von Effizienz und Effektivität sowie eigenständige Durchführung von Projekten
  • Organisation der Qualitätssicherung inklusive etwaiger Anpassung der Systeme
  • eigenverantwortliche Verwaltung und Beratung, Optimierung und Kontrolle der Dokumentation in enger Zusammenarbeit mit allen Bereichen
  • Unterstützung bei Kunden- und Lieferantenaudits inklusive Dokumentation und Sicherstellung der benötigten Unterlagen
  • Ansprechpartner:in für diverse Anfragen im Bereich QSU
  • Koordination und Sicherstellung des aktiven Wissensaustauschs mit internen QSU-Ansprechpartner:innen

Unser Angebot

  • kommunikativen Persönlichkeiten im Qualitätsmanagement Fuß zu fassen
  • mit ihrem Engagement und ihrem Einsatz zu einem wertvollen Teammitglied werden
  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement weiter auszubauen
  • Gesundheitsmaßnahmen: Betriebsarzt, div. Sportangebote
  • Aus- und Weiterbildung: umfangreiches Bildungsprogramm
  • KlimaTicket: Zuschuss zum KlimaTicket
  • Mitarbeiter-Events: Betriebsausflüge, Aktivitäten in Sport und Kultur, div. Feierlichkeiten
  • Unterstützungsfonds: Anlassbezogene Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Hochzeit, Geburt, uä.)
  • Mindestgehalt ab € 3.000 brutto pro Monat
  • Vielfalt im Konzern ist uns ein besonderes Anliegen, weshalb wir jede:n, unabhängig von Geschlecht oder anderen persönlichen Merkmalen ermutigen möchten, sich zu bewerben!

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie in unserem erfolgreichen Konzern mitarbeiten wollen, bewerben Sie sich jetzt online. Energie AG Oberösterreich Personalmanagement GmbH Böhmerwaldstraße 3, 4020 Linz Mag. Claudia Gruber Tel.: +43 5 9000-3552

Über Qua­li­täts­in­ge­nieu­re*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Qua­li­täts­in­ge­nieur*in?

Als Qualitätsingenieur beschäftigst du dich mit Qualitätsstandards und Qualitätsnormen. Qualitative Anforderungen werden für Produkte und auch für Dienstleistungen festgelegt. Qualitätsnormen sind in der Regel durch den Gesetzgeber erteilte Vorgaben. Die Festlegung von Standards geschieht aber beispielsweise auch innerhalb eines Unternehmens - einerseits anhand der Möglichkeiten des Unternehmens, für das du als Qualitätsingenieur arbeitest, andererseits vor allem auch anhand der Ansprüche der Kunden, die die Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen werden. Deine Hauptaufgabe ist es für die Einhaltung dieser Standards und Normen Sorge zu tragen. Um die qualitativen Zielsetzungen zu erreichen, optimierst du Prozesse, Produkte und allgemein verschiedene Leistungen des Unternehmens, für das du tätig bist. Unter Umständen ist dies kein einmaliger Prozess, denn hierbei kann es sich auch um laufende Verbesserungsarbeiten handeln, die es zu überwachen gilt. Hierfür koordinierst du unterschiedliche Maßnahmen und arbeitest mit verschiedenen Abteilungen zusammen, um jede Station, die ein Produkt von der Planung bis zur Auslieferung an den Kunden durchläuft, zu optimieren. Das besondere an deiner Arbeit ist, dass du im Idealfall laufend Erfolge erzielst und somit die Weiterentwicklung direkt mitverfolgen kannst.

Worunter sind Qua­li­täts­in­ge­nieu­re*in­nen noch bekannt?

Qua­li­täts­in­ge­nieu­re*in­nen sind auch bekannt als: Qualitätssicherungstechniker*in, Ingenieur*in für Qualitätssicherung, Produktions- & Qualitätsmanager*in, Qualitätsmanager*in

Welche Skills benötigt man als Qua­li­täts­in­ge­nieur*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Qua­li­täts­in­ge­nieu­re*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachkenntnisse über die Branche der jeweiligen Firma
EDV-Anwendungskenntnisse


Außerdem sollte ein Qua­li­täts­in­ge­nieur*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Strategisches Denken
Teamfähigkeit
Selbstständigkeit
Problemlösungskompetenz
Organisationsfähigkeit
Kommunikativität
Genauigkeit
Durchsetzungsvermögen
Beharrlichkeit
Analytische Arbeitsweise

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Qua­li­täts­in­ge­nieur*in relevant?

Für die meisten Qua­li­täts­in­ge­nieu­re*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Qua­li­täts­in­ge­nieur*in?

Qua­li­täts­in­ge­nieu­re*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen