MTRA / ­Me­di­zi­ni­sch-­Tech­ni­sche Ra­dio­lo­gie­as­sis­ten­z (w|m|d) in ­Vol­l- o­der ­Teil­zeit

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Vollzeitvor 1 Monat

MTRA / Medizinisch-Technische Radiologieassistenz (w|m|d) in Voll- oder Teilzeit

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und rund 14.400 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Mit diesem Ziel bauen wir das UKE weiter aus und wachsen durch unsere Neubauten für Herz- & Gefäßerkrankungen sowie für Prostatakrebs. Entdeckt neue Jobchancen in der Patient:innenversorgung und in vielen weiteren Bereichen: Ihr habt die Wahl, startet jetzt gemeinsam mit uns durch.

Weitere Informationen findest Du hier: <a href="http://www.uke.de/neue-jobs/mta

" class="redactor-autoparser-object">www.uke.de/neue-jobs/mta

Unsere Klinik ist voll digitalisiert und führt über 120.000 Untersuchungen an modernen radiologischen Modalitäten durch. Die MTRA werden an allen Arbeitsplätzen im Rotationsverfahren eingewiesen und haben die Möglichkeit der Spezialisierung.

Das UKE bietet eine Vielzahl spannender Einsatzmöglichkeiten, u.a. in der :

  • Diagnostischen und Interventionellen Radiologie und Nuklearmedizin
  • Neuroradiologie
  • Kinderradiologie

Wir bieten das gesamte Spektrum für eine MTRA vom konventionellen und pädiatrischen Röntgen, über CT, MRT, Nuklearmedizin, Angiographie bis zur neuroradiologischen Spezialdiagnostik. Alles ist möglich! Denn Vielfalt wird bei uns großgeschrieben.

  • Konventionelles Röntgen, inkl. Mammographie, urologische und pädiatrische Radiologie
  • Assistenz in der diagnostischen und interventionellen Angiographie oder Neuroangiographie
  • Untersuchungen und Interventionen in der Computertomographie, einschließlich neuroradiologischer Fragestellungen
  • Bedienung der Kernspintomographen

Dabei arbeitest Du mit unterschiedlichen Berufsgruppen auf Augenhöhe zusammen, denn wir setzen auf das Miteinander.

Du bist noch nicht sicher, welcher Bereich der richtige für dich ist? Dann bewirb dich einfach initiativ und lasse dich von uns beraten. Gemeinsam finden wir den Platz im UKE, der am besten zu dir passt.

Hier kannst du erste Eindrücke gewinnen: https://jukebox.uke.de/

Darauf freuen wir uns

Wir freuen uns auf neue Teamplayer (w/m/d) mit abgeschlossener Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Radiologieassistenz und aktueller Fachkunde – mit und ohne Berufserfahrung.

Das bieten wir

  • Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA*; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv Ihre Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc
  • Wir unterstützen den Umzug nach Hamburg finanziell mit bis zu 2.000 €.
  • Einer modernen Ausstattung und hohen Standards
  • Eine intensive, strukturierte Einarbeitung
  • Interessante Spezialisierungsmöglichkeiten und einer langfristigen Zukunftsperspektive
  • Die Möglichkeit einer Hospitation

Falls Sie im Voraus noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese sehr gern.

Kontakt zum Recruiting: Du erreichst Kathrin Reinhold telefonisch unter (040) 7410-52403 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Frau Rita Herbrand, Zentrumsleitung Medizinisch-technische Dienste, Tel.: +49 (0) 40 7410-54551, E-Mail: herbrand@uke.de und Frau Svenja Omagbe, Sekretariat Zentrumsleitung, Tel-Nr.: +49 (0) 40 7410-53620 E-Mail: s.omagbe@uke.de.

Beachte bitte, dass die Berücksichtigung deiner Bewerbung nur möglich ist, wenn du nach den jeweils geltenden Vorgaben vollständig gegen das SARS-CoV-2-Virus immunisiert bist. Bitte reiche entsprechende Nachweise deinen Bewerbungsunterlagen bei.

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung