Physical Security Risk Manager (m/w/d)

UNIQA Insurance Group AGWien, AT Vollzeitvor 3 Wochen

Das erwartet Sie:

  • Aufbau, Betrieb und kontinuierliche Verbesserung der Domäne Physical Security im Security Risk Management System der UNIQA Insurance Group
  • Etablierung und Pflege der gruppenweiten Physical Security Standards als Teil des übergreifenden UNIQA Security Governance Framework
  • Verantwortung für die Durchführung von kombinierten (Physical Security & BCM) Security Reviews von Standorten zur Identifikation von Schwachstellen und Abweichungen vom Standard
  • Gruppenweite Bewertung, Freigabe und Dokumentation von Schwachstellen, welche nicht mitigiert werden können
  • Vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen
  • Spannende, herausfordernde Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Aktive Mitarbeiter mit viel Spielraum für Eigeninitiative in einem jungen, qualifizierten und familiären Team

Wir erwarten uns:

  • Eine verantwortungsvolle und kundenorientierte Persönlichkeit, die in Stresssituationen den Überblick behält und sich durch analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und menschlich überzeugende Vorgehensweise auszeichnet
  • Freude daran an mehreren komplexen Problemstellungen gleichzeitig zu arbeiten
  • Studium mit dem Schwerpunkt Security Management
  • 1-3 Jahre relevante Erfahrung im Konzernumfeld
  • Ausgezeichnete Deutsch und gute Englisch Kenntnisse
  • Anerkannte Zertifizierungen (CPP, CISM) wünschenswert

Und Sie sind:

  • Kundenorientiert: Sie sichern langfristige Kundenbeziehungen
  • Fokussiert: Sie haben einen Blick fürs Wesentliche
  • Lösungsstark: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch
  • Handlungsorientiert: Sie packen Dinge an und nutzen Gelegenheiten
  • Entscheidungssicher: Sie entscheiden sich klug für nachhaltige Qualität
  • Konfliktfähig: Sie lösen Konflikte konstruktiv
  • Informativ: Sie geben Informationen klar und rechtzeitig weiter
  • Integer: Sie lassen Worten Taten folgen und gelten als vertrauenswürdig

Was wir bieten:

  • Büro im Herzen der Stadt und Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Offene Kommunikation und Feedbackkultur im Unternehmen
  • Attraktive Karrierechancen und breites Angebot an Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • „Onboarding“-Programm für einen optimalen Einstieg, Begleitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen und Führungskräfte vom ersten Tag an
  • Flexible Arbeitszeit durch Gleitzeitvereinbarungen

Ihr jährliches Mindestentgelt: 42.437 Euro brutto. Bei besonderer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bewerbungstipps bei UNIQA Insurance Group AG