Pri­vi­le­ge­d Ac­ces­s ­Ma­nage­men­t (PAM) ­Ex­per­t*in

Gothaer
Vollzeitmit Berufserfahrung
50969 Köln, Deutschland1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Willkommen bei der GothaerAuthentisch. Echt. Unverstellt. So sind wir. Und so kannst du bei uns jederzeit sein. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wissen wir seit über 200 Jahren, welche Kraft und Dynamik der gemeinschaftliche Zusammenhalt erzeugt. Er inspiriert uns bis heute, mutig neue Wege zu gehen. Freu dich auf einen Mix aus individuellen Freiheiten, vielfältigen Arbeitgeberleistungen und einer starken Gemeinschaft, auf die du jederzeit zählen kannst. Entdecke jetzt den Job, der zu dir passt.

Dein Profil

  • Du zeichnest dich durch dein selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Eigeninitiative, analytisches Denkvermögen und eine hohe Lösungsorientierung aus
  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbar bzw. alternativ eine abgeschlossene IT-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Du besitzt sehr gute Kenntnisse im Betrieb von Privileged Access Management Lösungen (idealerweise BeyondTrust)
  • Darüber hinaus konntest du bereits mehrjährige praktische Erfahrung mit PAM/IAM-Lösungen und Verzeichnisdiensten (Active Directory, Entra ID, LDAP)
  • Grundkenntnisse in der Administration von Windows- und Linux-Servern sowie Datenbanken und ein Grundverständnis in der Netzwerk-/ Solutionarchitektur runden dein Profil ab

Deine Aufgaben

  • Kern deiner Tätigkeit ist die Verwaltung des Zugriffs mit privilegierten Rechten auf IT-Systeme und -Anwendungen
  • Du bist zuständig für den operativen Betrieb, die Wartung und Weiterentwicklung der eingesetzten Privileged Access Management Lösung (BeyondTrust)
  • Du übernimmst die Administration weiterer Systeme im Berechtigungsmanagement (One Identity Manager, Microsoft Active Directory, Microsoft Entra ID, CIAM, DFS)
  • Außerdem gestaltest du branchenspezifische Prozessabläufe für den Einsatz privilegierter Zugriffsrechte
  • Nicht zuletzt gehört die Anbindung weiterer IT-Systeme und Accounts an die PAM-Lösung zu deinem Tätigkeitsprofil

Unser Angebot

  • Gothaer-Mindset leben – Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert
  • Flexibel arbeiten – Mobiles Arbeiten tageweise möglich, flexible Arbeitszeit und 30 Urlaubstage
  • Familiäre Unterstützungsmodelle – KiTa-Kooperation, Ferienprogramme und weitere Angebote vom PME Familienservice
  • Auszeit nehmen – bis zu sechs Monate ins Sabbatical
  • Quer durch´s Land – für dich gibt es das Deutschland-Ticket für 19 Euro im Monat
  • Individuell (weiter)entwickeln – Vielseitiges Qualifizierungsangebot mit Seminaren, Programmen, Netzwerkformaten, Sprachkursen in Deutsch und Englisch, Training on the job oder E-Learnings
  • Gut versorgt – Betriebsrestaurant, Kaffeebar, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, mehrfach ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, Employee Assistance Programm, Rabatte auf Versicherungsprodukte und Einkaufsvergünstigungen (z. B. Nachlässe über Corporate Benefits in Onlineshops)
  • Für die Zukunft sorgen – Unsere eigene betriebliche Altersversorgung (bAV) ab dem ersten Arbeitstag
  • Nachhaltiger arbeiten und leben – Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln

Zusätzliche Informationen

Kontakt Verena Willems verena.willems@gothaer.de +49 221 308 - 22867

Über Pro­zess­ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Pro­zess­ma­na­ger*in?

Als Prozessmanager*in erfasst und analysierst du Prozesse im Unternehmen und optimierst die Abläufe, um den Unternehmenserfolg sicherzustellen. Du kannst Schwachstellen identifizieren und Tests durchführen. Prozessmanager*innen können in den unterschiedlichen Branchen tätig sein und arbeiten meist in größeren Unternehmen. Tätigkeitsfelder für Prozessmanager*innen gibt es zudem in verschiedenen Abteilungen, von der Logistik bis zur Produktion.

Worunter sind Pro­zess­ma­na­ger*in­nen noch bekannt?

Pro­zess­ma­na­ger*in­nen sind auch bekannt als: Process Analyst, Prozessberater*in, Organisationsberater*in, Workforce Manager*in

Welche Skills benötigt man als Pro­zess­ma­na­ger*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Pro­zess­ma­na­ger*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Kenntnisse in Betriebswirtschaft
Statistikkenntnisse


Außerdem sollte ein Pro­zess­ma­na­ger*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Verantwortungsbereitschaft
Genauigkeit
Strategisches Denken
Logisches Denkvermögen
Analytisches Denken
Branchenkenntnisse

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Pro­zess­ma­na­ger*in relevant?

Für die meisten Pro­zess­ma­na­ger*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Informatik, Wirtschaft, Rechnungswesen

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Pro­zess­ma­na­ger*in?

Pro­zess­ma­na­ger*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung