Pro­dukt­ma­na­ger*in/ ­Pro­dukt­mo­del­lie­rer*in ­für ­Pro­dukt­ma­schine ­Be­stands­füh­rung

Gothaer
Vollzeitmit Berufserfahrung
50969 Köln, Deutschland1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Willkommen bei der GothaerMehr Mut. Mehr Möglichkeiten. Mehr Miteinander.Bleib so, wie du bist – wir haben den perfekten Job für dich. Authentisch. Echt. Unverstellt.So sind unsere Mitarbeiter*innen. Und so kannst du bei uns jederzeit sein. Das macht Spaß und bringt dich voran. Wir bieten dir den perfekten Mix aus individuellen Freiheiten und einer starken Gemeinschaft, auf die du dich jederzeit verlassen kannst.Werde Mitglied im Team von GoSMART! Das Programm GoSMART ist das zentrale Transformationsprogramm zur Erneuerung der IT-Landschaft in der Gothaer Allgemeine. Ziel ist es das Sachversicherungsgeschäft zukunftsfähiger zu gestalten und die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Digitalisierung der Gothaer zu schaffen. Aktuell fokussiert sich GoSMART auf das Privatkundengeschäft.

Dein Profil

  • Engagierter Teamplayer mit hoher analytischer und konzeptioneller Kompetenz
  • Hohe IT-Affinität, idealerweise Programmierkenntnisse und Kenntnisse zu Produktmanagementsystemen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium im Versicherungsbereich, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Erfahrung im Produktmanagement, in Entwicklungsprojekten oder der Betreuung von Versicherungskernanwendungen
  • Zertifizierung zum Certified Professional for Requirements Engineering, Foundation Level oder höher von Vorteil
  • Praxiserfahrung in agiler Projektarbeit

Deine Aufgaben

  • Mitglied eines agilen Entwickler*innenteams mit dem Schwerpunkt der Produktmodellierung und -konfiguration in einem Produktmanagementsystem
  • Verantwortlich für die Produktmodellierung und -konfiguration gemäß des Standard-Produktmodells
  • Anwendung von Methoden des Requirements Engineering
  • Programmierung einfacher Sachverhalte in der bei der Gothaer eingesetzten Produktmaschine msg.PM Quattro
  • Durchführung von Tests in den relevanten Zielsystemen
  • Mitarbeit beim Generieren und Umsetzen von Produktideen

Unser Angebot

  • Gothaer-Mindset leben
  • Flexibles Arbeiten
  • Familiäre Unterstützungsmodelle
  • Auszeit nehmen
  • Individuelle (Weiter)entwicklung
  • Gute Versorgung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Nachhaltiges Arbeiten und Leben

Zusätzliche Informationen

Kontakt Jana Schneidmann jana.schneidmann@gothaer.de 0221 308-22778

Über Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in?

Product Manager*innen betreuen ein Produkt oder eine Dienstleistung von der Entwicklung und Markteinführung bis zum laufenden Vertrieb und Kundenservice. Sie beurteilen die Marktchancen von neuen Produkten und Leistungen, kalkulieren Kosten, analysieren mögliche Absatzmärkte und bereiten die Markteinführung vor. Das Produktmanagement bildet eine Querschnittsfunktion, in der die einzelnen Fertigungs- bzw. Leistungsbereiche koordiniert werden.

Im laufenden Betrieb organisieren, koordinieren und steuern Product Manager*innen einzelne Bereiche und Abschnitte der Fertigung oder Leistungserstellung. Sie verhandeln mit Kooperations- und Vertriebspartner*innen und bereiten Marketing- und Vertriebsmodelle vor.

Produktmanager*innen arbeiten im Team mit Kollegen*innen aus der Entwicklung, dem Marketing und Vertrieb sowie aus Rechnungswesen, Controlling und der Produktion.

Worunter sind Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in­nen noch bekannt?

Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in­nen sind auch bekannt als: Product Owner, Business Developer, Produkt Manager, Produktmanager*in

Welche Skills benötigt man als Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachwissen im Marketing
Sprachkompetenz
Kenntnisse in Betriebswirtschaft
Fremdsprachenkenntnisse
Kommunikationstechnik
Umgang mit Zahlen
Projektmanagement
Grundkenntnisse im Marketing


Außerdem sollte ein Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Zeitmanagement
Kommunikativität

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in relevant?

Für die meisten Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Mathematik, Englisch, Rechnungswesen, Recht, Deutsch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in?

Pro­duc­t ­Ma­na­ger*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung, Arbeiten am Computer