Re­gio­na­le:r ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker:in- in­fra:­tech­ro­ta­ti­on Ein­stiegs­pro­gram­m (Gra­z)

ÖBB
Teilzeit
8044, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 47.085,92 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.Damit unsere Bahnhöfe und Liegenschaften auchmorgen gerne von unseren Kund:innen genutzt werden. Wir, das sind rund 800Möglichmacher:innen der ÖBB-ImmobilienmanagementGmbH. Im Aufgabenbereich Technikmanagement sorgen wirfür die nachhaltige Funktionsfähigkeit, Verfügbarkeit und Werterhaltung der zubetreuenden Immobilien, Bahnsteige samt deren Aufbauten und technischenAnlagen. Wir suchen jetzt motivierte Young Potentials als infra:techrotees, die ab Oktober 2024 gemeinsam mit unseren Fachexpert:innen aktiv die Zukunft der Eisenbahninfrastrukturprojekte mitgestalten.Im Rahmen des Programms „infra:techrotation“ bieten wir Berufseinsteiger:innen (Uni/FH- Absolvent:innen) die einmalige Chance als Techniker:in in die Welt der ÖBB-Infrastruktur einzusteigen. Im ersten Jahr Deines Berufseinstiegs hast du die Möglichkeit, Erfahrungen in Deinem neuen Job zu sammeln und durch zwei unterschiedliche Rotationsphasen die wichtigsten Schnittstellen zu anderen Bereichen kennenzulernen. Von Anfang an bekommst Du anspruchsvolle Aufgaben, Projekte und Verantwortlichkeiten und entlastest dabei Deinen Bereich im Tagesgeschäft. Ein Jahr lang profitierst Du neben den vielen praktischen Erfahrungen auch von fachlichen und persönlichkeitsbildenden Ausbildungselementen, welche Fachexpert:innen in der Infrastruktur eigens für das Programm infra:techrotation anbieten und begleiten. Nach Abschluss des Programms setzt Du das unbefristete Dienstverhältnis als Techniker:in im bereits bekannten Team fort.Ergreife Deine Karrierechance innerhalb der ÖBB-Infrastruktur AG und werde auch Du Teil des #Team OEBB.

Dein Profil

  • Du verfügst über einen HTL oder FH- bzw. Universitätsabschluss in einem technischen Bereich (Elektronik– Nachhaltige Energietechnik, Gebäudetechnik, Energietechnik, Gebäudemanagement etc.)
  • Kenntnisse im Projektmanagement und IT-Affinität setzen wir voraus.
  • Neben technischem Know-How bringst du auch wirtschaftliches Interesse mit.
  • Als Teamplayer:in, die:der gern Verantwortung übernimmt und die technische Herausforderung sucht, schätzt Du auch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Schnittstellen.
  • Du bist eine offene, kommunikative Persönlichkeit, arbeitest dich gerne in neue Themengebiete ein und lernst gerne dazu.
  • Die Bereitschaft dich schrittweise auf die zukünftige Position hin zu entwickeln ist für dich selbstverständlich.
  • Du bist örtlich und zeitlich flexibel und besitzt den Führerschein B (aufgrund diverser Dienstreisetätigkeiten).

Deine Aufgaben

  • Periodisch begehst Du die Anlagen, beurteilst den Anlagenzustand und stellst Schäden fest.
  • Du legst erforderliche technische Baumaßnahmen fest (Instandhaltung, ReInvest, Invest, Rückbau).
  • Du erstellst Kostenschätzungen für die notwendige Erhaltung und Reinvestmaßnahmen.
  • Du beauftragst die Bauleistungen (Ausschreibung), überwachst die auftragsgerechte Durchführung aller Arbeiten und nimmst die Leistungen nach Abschluss ab.
  • Du führst die technische Dokumentation und Archivierung durch (du aktualisierst Bestandspläne und Anlagevermögen).
  • Die Projektleiter:innen werden von dir bei der Umsetzung von Bauvorhaben im Bereich Elektrotechnik 50Hz (Kostenschätzungen, Planungen, etc.) unterstützt.

Unser Angebot

  • Wir bieten Dir einen Direkteinstieg als Techniker:in mit unbefristetem Dienstverhältnis im Oktober 2024.
  • Das infra:techrotation Einstiegsprogramm dauert 12 Monate und ist in Vollzeit (38,5h) oder Teilzeit (ab 30h) möglich.
  • Als Young Talent übernimmst Du von Anfang an anspruchsvolle Aufgaben, Projekte und Verantwortlichkeiten und arbeitest dabei 2/3 des Programmjahres in deinem Team.
  • 4 Monate rotierst du in vordefinierten und zielgerichteten Abteilungen zwecks Kompetenz- und Netzwerkerweiterung.
  • Als Teilnehmer:in des Programms wirst du mit maßgeschneiderten fachlichen und persönlichkeitsbildenden Ausbildungselementen begleitet, welche exklusiv mit internen Fachexpert:innen der Infrastruktur entwickelt und durchgeführt werden.
  • Wir wollen dich fördern und auf Schiene zu deinem Karriere-Ziel bringen!
  • Ein zukunftssicherer Job in einem klima- und umweltfreundlichen Unternehmen mit spannenden Karrierewegen wartet auf dich.

Zusätzliche Informationen

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Über Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in?

Elektrotechniker*innen in der Elektro- und Gebäudetechnik sind mit der Installation, Wartung und Reparatur von versorgungstechnischen Anlagen in Bürohäusern, Wohnbauten, Betrieben sowie auf Flughäfen, Bahnhöfen und in anderen öffentlichen Einrichtungen befasst. Ihre Arbeits- und Aufgabengebiete umfassen die Bereiche Stromversorgung, Heizungs- und Klimatechnik, Lifttechnik, Licht- und Alarmanlagen, elektrische Schließanlagen und Gegensprechanlagen. Elektro- und Gebäudetechniker*innen stellen diese Anlagen und Systeme ein, warten und reparieren sie. In regelmäßigen Abständen überprüfen sie die gebäudetechnischen Anlagen und dokumentieren die Ergebnisse in Wartungsprotokollen.

Sie arbeiten in Betrieben des Elektroinstallationsgewerbes, in Industriebetrieben aller Branchen, in Verkehrsbetrieben und Energieversorgungsunternehmen sowie für spezielle Wartungs- und Serviceunternehmen. Je nach Aufgabenbereich arbeiten sie im Team mit Berufskolleginnen und -kollegen sowie mit Fachkräften der Energietechnik, Elektronik und mit Fach- und Hilfskräften auf Baustellen und haben Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden.

Worunter sind Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Elektroinstallationstechnik (Lehrberuf)

Welche Skills benötigt man als Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Spezielle Software-Kenntnisse
Handwerkliches Geschick
Führerschein


Außerdem sollte ein Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Korrekte Farbwahrnehmung
Fingerfertigkeit
Lern- und Merkfähigkeit
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Mathematisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in?

Elek­tro- & ­Ge­bäu­de­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Handwerk & Produktion

Welche ähnlichen Berufe gibt es?