Sach­be­ar­bei­te­rIn ­zen­tra­ler Ein­kauf un­d ­Mo­bi­li­tät

Universität GrazGraz, AT Vollzeitvor 1 Monat

Die Wirtschaftsabteilung sucht eine/n

SachbearbeiterIn zentraler Einkauf und Mobilität

(40 Stunden/Woche; befristet bis 30.09.2022; zu besetzen ab sofort; Ersatzkraft)

Ihr Aufgabengebiet

  • Nachhaltige Mobilität: Verwaltung der Gutscheine für den öffentlichen Verkehr: Korrespondenz mit MitarbeiterInnen sowie mit dem Vertriebscenter der Holding Graz, Antragsbearbeitung, Ausgabe, Verrechnung, Evidenthaltung der Ansuchen, Kostenkontrolle; Verwaltung Uni Graz Fahrräder
  • Abwicklung des Bestell- und Rechnungswesens: Kontrollieren und Erfassen von Bestellungen, Wareneingängen und Rechnungen auf Grundlage der vorgegebenen Beschaffungsprozesse; Bedarfserhebung und Angebotseinholung; Stammdatenpflege im SAP-System MM
  • Parkplatzverwaltung: Korrespondenz mit MitarbeiterInnen, Antragsbearbeitung, allgemeine administrative Tätigkeiten im Bereich der Parkplatzkontrolle
  • Mitwirkung bei allen Aufgaben der Wirtschaftsabteilung je nach Bedarf bei Ausschreibungen, Kostenkalkulationen, Warenlieferungen
  • Inventarverwaltung Vertretung
  • Umweltmanagementsystem EMAS - Mitglied des Umweltteams der Universität Graz: Mitwirkung bei der Erstellung von Berichten und Erklärungen, Teilnahme an sowie Vor- und Nachbereitung der Audits, Aufbereitung von Umweltkennzahlen

Ihr Profil

  • Handelsschule oder gleichwertiger Schulabschluss oder abgeschlossene Lehre im kaufmännischen Bereich
  • Gute EDV Anwendungskenntnisse (UGO, Internet, MS Office: Word, Excel, Outlook)
  • Grundkenntnisse Beschaffung (Einkauf, Lieferantenmanagement)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse des Kaufmännischen Rechnungswesens (wünschenswert)
  • Grundkenntnisse SAP (wünschenswert)
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Organisationsfähigkeit, soziale Kompetenz, Servicebereitschaft
  • Entscheidungsstärke, Bereitschaft zu Weiterbildungen (wünschenswert)
  • Interesse an Nachhaltigkeits- und Umweltthemen

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: IIb
Gehaltsschema des VBG (im Fall einer universitätsinternen Versetzung): v3/3

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 2.023,50 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 17. November 2021
Kennzahl: AB/127/99 ex 2020/21

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung