Sach­be­ar­bei­tun­g Apo­the­ken­ab­rech­nung

AOK Bayern - Die GesundheitskasseAugsburg, Regensburg oder Straubing, DE Vollzeitvor 1 Woche

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Sie tragen die fachliche Verantwortung für die fallabschließende operative Umsetzung der Apothekenprüfung gemäß den vorliegenden arzneimittelrechtlichen Vorschriften.
  • Dabei stellen Sie eine termingerechte Abwicklung von Leistungs- und Geschäftsvorfällen sicher.
  • Durch die Beratung von Direktionen und Apotheken, insbesondere in der Arzneimittelhotline, sichern Sie eine qualitätsgerechte und wirtschaftliche Arzneimittelversorgung.
  • Sie übernehmen die Apothekenabrechnungsprüfung von öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheken in R300, sowohl für Einzel- als auch Sprechstundenbedarfsverordnungen.
  • Weiter bearbeiten und beurteilen Sie Prüfanträge fallabschließend, inklusive der Einspruchsprüfung und Bescheiderstellung.
  • Nicht-realisierbare Forderungen werden von Ihnen nachverfolgt.
  • Die Ablage und Archivierung der Apothekenakten liegt in Ihrem Aufgabenbereich.

Das bringen Sie mit

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmazeutisch technischer Assistent (m/w/d) (PTA) mit Berufserfahrung in einer öffentlichen Apotheke.
  • Darüber hinaus besitzen Sie sehr gute pharmazeutische Fachkenntnisse und Sicherheit in der Taxation von Rezepten sowie gute Kenntnisse im Bereich Sprechstundenbedarf.
  • Erfahrungen mit der Herstellung von Rezepturen, Zytostatika etc. wären wünschenswert.
  • Sie treffen im Rahmen der vorgegebenen Kompetenzen sichere und zuverlässige Entscheidungen.
  • Sie verstehen es, situations- und adressatengerecht zu kommunizieren.
  • Sie arbeiten konstruktiv mit anderen zusammen und verfolgen dabei ein gemeinsames Ziel.
  • Sie können technische Abläufe nachvollziehen, Zusammenhänge erkennen sowie technisch orientierte Problemlösungen herbeiführen.
  • Es fällt Ihnen leicht, in vernetzten Strukturen zu denken und zu handeln.
  • Sie planen und verfolgen Ziele, stimmen Ihr eigenes Handeln darauf ab und können Zielabweichungen rechtzeitig erkennen.

Das sind Ihre Vorteile

  • Bei uns erwartet Sie eine zukunftssichere Tätigkeit bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen, der Ihnen die Sicherheit des öffentlichen Dienstes bietet.
  • Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können.
  • Wir bieten Ihnen viel Gestaltungsfreiraum bei Ihrer täglichen Arbeit.
  • Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung erhalten Sie bei uns verschiedene weitere Arbeitgeberleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen und diverse weitere Corporate Benefits sowie Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung.
  • Gegenseitige Wertschätzung, eine offene und respektvolle Kommunikation sowie eine vertrauensvolle Führungs- und Fehlerkultur – diese Unternehmenswerte, die sich auch in unserem Unternehmensleitbild wiederfinden, sind uns sehr wichtig.

Ihre Fragen beantworten wir gerne

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Geschäftsbereich Ambulante Versorgung, Bereich Arzneimittelversorgung
Monika Asam
Telefon 089 62730-1680

Zusatztext

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bewerbungstipps bei AOK Bayern - Die Gesundheitskasse