Sach­ber­ar­bei­ter:in im ­Ge­sund­heits­ser­vice

Sozialversicherung der Selbständigen
Vollzeit
Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 36.975,4 brutto pro Jahr
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
für unseren SVS-Standort Wien suchen wir eine:n Sachberarbeiter:in im Gesundheitsservice (m/w/d)

Dein Profil

  • Abgeschlossene Schulbildung
  • Interesse an sozialrechtlichen Themen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie
  • Eine Affinität für das Arbeiten mit unterschiedlichen Programmen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Weiterbildungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität sowie
  • Eigenständigkeit

Deine Aufgaben

  • Ein internes Ausbildungsprogramm, bei dem Sie sich on-the-job fundiertes Fachwissen in dem Bereich GesundheitsService aneignen
  • Eine verantwortungsvolle Position in der SVS-Kund:innenbetreuung: Nach dem Abschluss Ihrer Ausbildung sind Sie für den schriftlichen, telefonischen und persönlichen Kontakt mit unseren Kund:innen vorbereitet
  • Eine spannende und eigenständige Tätigkeit im Leistungsbereich der Krankenversicherung als Teil eines zielstrebigen und wertschätzenden Teams

Unser Angebot

  • Aus- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • Zusätzliche Urlaubstage
  • Work-Life-Balance
  • Essenszuschuss
  • Technische Ausstattung
  • Events und Aktivitäten
  • Rabatte und Vergünstigungen
  • Gute Anbindung
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzliche Informationen

Für die ausgeschriebene Position ist laut unseres Kollektivvertrages (DO.A) ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt von mindestens 36.975,40 Euro (auf Vollzeitbasis, 14 Gehälter) vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuellen Vordienstzeiten sowie beruflichen Erfahrungen. Sie möchten Teil unseres Teams mit rund 3.000 Mitarbeiter:innen in ganz Österreich werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben). Eintritt zum 01. bzw. 15. des Monats.

Über Sach­be­ar­bei­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Sach­be­ar­bei­ter*in?

Sachbearbeiter*in ist weniger ein Beruf als eine Funktionsbezeichnung und bezeichnet ein Dienstverhältnis im öffentlichen Dienst oder in einem Wirtschaftsunternehmen. Sachbearbeiter*innen übernehmen meist spezielle administrative und organisatorische Tätigkeiten, die sie eigenverantwortlich ausüben. Je nach Aufgabengebiet und Arbeitsort (z. B. Verkaufsabteilungen in Handelsbetrieben oder Mitarbeiter*innen in der Verwaltung in Behörden) gestaltet sich ihr Arbeitsalltag. Sie arbeiten eigenständig und haben Kontakt zu Kundinnen und Kunden sowie zu Mitarbeiter*innen anderer Abteilungen.

Siehe auch Lehrberuf Verwaltungsassistent*in (Lehrberuf).

Worunter sind Sach­be­ar­bei­ter*in­nen noch bekannt?

Sach­be­ar­bei­ter*in­nen sind auch bekannt als: Referent*in

Welche Skills benötigt man als Sach­be­ar­bei­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Sach­be­ar­bei­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Sach­be­ar­bei­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Offenheit
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Koordinationsfähigkeit
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Sach­be­ar­bei­ter*in relevant?

Für die meisten Sach­be­ar­bei­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Rechnungswesen, Englisch, Mathematik, Wirtschaft

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Sach­be­ar­bei­ter*in?

Sach­be­ar­bei­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten in der Planung, Arbeiten am Computer