Soft­ware- un­d In­be­trieb­nah­me­tech­ni­ker MS­R (m/w/d)

PKE Gruppe
Vollzeit
Salzburg, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 3.024,27 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die PKE Gebäudetechnik GmbH tritt als gesamtheitlicher, produktneutraler Anlagenerrichter von komplexen Stark- und Schwachstromanlagen, sowie haustechnische Anlagen auf. Durch die hohe Kompetenz in der Gebäudeautomation werden die einzelnen Gewerke effizient und energieoptimiert zusammengeführt. Die technische Nachbetreuung wird als Teil des Kerngeschäfts professionell durchgeführt, wobei Qualität und Sicherheit im Vordergrund stehen.Als Tochter der führenden, international tätigen PKE Gruppe haben wir ein tiefes Verständnis für regionale Anforderungen und gleichzeitig ein globales Kompetenznetz mit langjähriger Projekterfahrung. Aufgrund dieser Faktoren hat sich die PKE Gruppe erfolgreich als globaler Dienstleister etabliert. Heute beschäftigt unser Unternehmen weltweit 2.000 hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter und wächst kontinuierlich jedes Jahr.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Informatik
  • Kenntnisse im Bereich Heizung-, Lüftung-, und Klimatechnik von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Englisch Kenntnisse von Vorteil
  • Zielorientiertheit, Leistungs- und Lernbereitschaft, Flexibilität
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Führerschein Kl. B

Deine Aufgaben

  • Durchführung von Inbetriebnahmen im Bereich Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Gebäudeautomation
  • Erstellung der Visualisierungen
  • Programmierung von MSR Anlagen
  • Vorbereitung und Durchführung von Abnahmen
  • Anwendereinweisungen
  • Service und Wartung unserer MSR Anlagen
  • Koordination von Elektroarbeiten

Unser Angebot

  • Technische Herausforderungen und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Offene Team- und Kommunikationskultur
  • Entwicklungsperspektiven als Basis für eine langjährige Zusammenarbeit
  • Beständigkeit eines langjährigen renommierten Unternehmens
  • Attraktive Social Benefits

Zusätzliche Informationen

Einem/r Bewerber/in, der/die die Anforderungen für die von uns ausgeschriebene Stelle mitbringt, können wir ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab € 3.024,27 brutto monatlich anbieten. In Abhängigkeit vom individuellen Profil ist die deutliche Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.Interessiert? Wenn Sie sich in dem beschriebenen Leistungsprofil wieder erkannt haben, freuen wir uns auf eine aussagekräftige und vollständige Bewerbung von Ihnen.

Über Soft­ware­ent­wick­ler*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Soft­ware­ent­wick­ler*in?

Du weißt, dass dir weder die rote noch die blaue Pille wirklich den Durchblick geben oder nehmen kann. Nur du allein schaffst es durch den Quellcode-Dschungel. Was genau Softwareentwickler machen und wie ihre Arbeit funktioniert, ist dein süßes Geheimnis. Nur eines ist sicher: Du bist nicht der Informatiker, den deine Kollegen rufen sollten, wenn ihr Excel oder Word-Programm zum zehnten Mal abgestürzt ist. Du befasst dich eher mit Schnittstellen verschiedener Komponenten und Systeme, definierst Datenstrukturen und entwirfst Algorithmen für Programme, Softwaretools oder Apps. Deine Hauptaufgabe ist es Software zu programmieren – also zu erschaffen, verbessern und zu reparieren. Aber pass auf: Im einen Moment fühlst du dich wie der “Master of the Universe” und im nächsten hast du das Gefühl ein Äffchen zu sein, dass nur irgendwie auf der Tastatur herumhaut – je nachdem, ob dein Code funktioniert oder eben nicht.

Worunter sind Soft­ware­ent­wick­ler*in­nen noch bekannt?

Soft­ware­ent­wick­ler*in­nen sind auch bekannt als: Informatiker*in, Programmierer*in, Software Architekt*in, Software Entwickler*in, Instructional Design Developer*in, Software-Engineer

Welche Skills benötigt man als Soft­ware­ent­wick­ler*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Soft­ware­ent­wick­ler*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Programmiersprachen
Fachkenntnisse in der Softwareentwicklung
Fundierte Englischkenntnisse
Umgang mit Zahlen


Außerdem sollte ein Soft­ware­ent­wick­ler*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Logisches Denkvermögen
Kommunikativität
Teamfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Soft­ware­ent­wick­ler*in relevant?

Für die meisten Soft­ware­ent­wick­ler*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Englisch, Informatik, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Soft­ware­ent­wick­ler*in?

Soft­ware­ent­wick­ler*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer