Spe­zia­lis­t:in ­Sa­les – Ver­trie­b ­Per­so­nen­wa­gen

ÖBB
Vollzeitmit Berufserfahrung
1210 Wien, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 51.581,32 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services GmbH.

Dein Profil

  • abgeschlossene Ausbildung mit Matura oder einen Uni/FH Abschluss
  • mindestens 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Vertrieb
  • Verkaufstalent
  • selbstsicheres Auftreten und hohe Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeiten
  • verlässlich und starke Kund:innenbindung
  • Verhandlungsgeschick und strukturierte Arbeitsweise
  • Kostenbewusstsein
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und sich im Verkauf zu beweisen

Deine Aufgaben

  • Sie agieren als Bindeglied zwischen Außen-und Innendienst und verkaufen Produkte und Leistungen durch Beratung von verschiedenen Kund:innen im Rahmen des Vertriebskonzepts.
  • Sie betreuen Bestandskund:innen verlässlich, und akquirieren Neukund:innen durch Ihre überzeugende Art. Dazu gehört auch das Erstellen, Verhandeln und Abschließen von Angeboten/ Käufen für die zugeordneten Kund:innen.
  • Sie übernehmen das Beschwerdemanagement für Ihren Bereich.
  • Sie analysieren Kund:innenstrukturen und identifizieren Geschäftspotenziale.
  • Sie führen die Umsatz- und Vertriebsplanung durch und unterstützen bei der Entwicklung von spezifischen Produkt-, Distributions- und Dienstleistungskonzepten basierend auf Kund:innenwünschen.
  • Sie arbeiten teilweise federführend in kleineren Umsetzungsprojekten, im Bereich Instandhaltung und Instandsetzung, mit und sorgen für das laufende Projektcontrolling. Dadurch gewährleisten Sie die Einhaltung von Zeit, Kosten, Qualität und die Überwachung des Risikomanagements, um Überschreitungen frühzeitig zu erkennen und resultierende/notwendige, korrektiven Schritte einleiten und koordinieren zu können.
  • Sie geben Feedback an die Produktentwicklung aufgrund Ihrer Beobachtungen am Markt.

Unser Angebot

  • Mindestentgelt von € 51 581,32 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team
  • attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit
  • Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw.
  • überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, ein umfassender Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Zusätzliche Informationen

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Über Ver­triebs­ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ver­triebs­ma­na­ger*in?

Vertriebsmanager*innen sind mit allen organisatorischen und administrativen Aufgaben beschäftigt, die mit dem Vertrieb und Verkauf von Waren und Dienstleistungen zusammenhängen. Sie wählen die optimalen Absatzmethoden und Absatzwege, berechnen Kosten, koordinieren Liefertermine und stellen Dokumente wie Frachtpapiere und Rechnungen aus.

Sie arbeiten in den Verkaufs- und Vertriebsabteilungen von Produktionsbetrieben, Handelsbetrieben und Handelsketten, sowie im Versandhandel mit Berufskolleg*innen und Mitarbeiter*innen verschiedener Abteilungen wie z. B. Marketing, Rechnungswesen, Lager und Logistik) und kommunizieren mit Kunden*innen, Lieferanten*innen und Geschäftspartner*innen.

Welche Skills benötigt man als Ver­triebs­ma­na­ger*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ver­triebs­ma­na­ger*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Fremdsprachenkenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Ver­triebs­ma­na­ger*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Rhetorisches Geschick
Mathematisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Führungsqualitäten
Kompromissbereitschaft
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Rechts- und Gerechtigkeitsempfinden
Organisationsfähigkeit
Selbstbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Vernetztes Denken
Koordinationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ver­triebs­ma­na­ger*in relevant?

Für die meisten Ver­triebs­ma­na­ger*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik, Recht, Wirtschaft

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ver­triebs­ma­na­ger*in?