Stu­den­ti­sche Hilfs­kraf­t (w/m/d) zu­r Da­ten­er­fas­sun­g ­für ei­ne in­ter­dis­zi­pli­nä­re ­For­schungs­da­ten­bank

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Teilzeitvor 1 Monat

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

Als Studentische Hilfskraft werden Sie die Datenerfassung und Datenaquise für eine interdisziplinäre Forschungsdatenbank durchführen. Sie haben die Möglichkeit, einen Einblick in die chirurgischen Sprechstunden, die perioperative Versorgung und auch den Operationssaal zu erhalten, um so die Entstehung der Patientendaten nachvollziehen zu können.

  • Datenerfassung aus der elektronischen Patientenakte in eine interdisziplinäre Forschungsdatenbank unter Führung der Klinik für Viszeralchirurgie im Rahmen der klinischen, chirurgischen Forschung
  • In Zusammenarbeit mit den Klinischen Forschungsgruppen zu Pankreas, Leber, Ösophagus und Sarkomen

Darauf freuen wir uns

  • Aktuelle Immatrikulation
  • MS-Office Kenntnisse
  • Kenntnisse der Anatomie sowie Physiologie der viszeralen Organe
  • Interesse an chirurgischen Krankheitsbildern und chirurgischer Forschung

Zur Durchführung der geforderten Tätigkeiten ist der Abschluss des 1. Medizinischen Staatsexamens (Physikumsäquivalenz) erforderlich.

Das bieten wir

Diese Position ist im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit einem geringen monatlichen Stundenumfang zu besetzen und auch für Werkstudierende geeignet. Die Arbeitszeiten können – in Absprache mit dem Einsatzbereich – flexibel gewählt werden. Die Stelle ist auf 12 Monate befristet. Die Vergütung ist auf 450€ / Monat ausgerichtet; der Stundenumfang beträgt darunter ca. 36 Arbeitsstunden/ Monat, die flexibel eingeteilt werden können.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung