Traineeprogramm
Wels, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.198,5 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Logistics Management (Spedition oder Betriebslogistik)

Dein Profil

  • Sie haben die AHS-Matura erworben und (falls nötig) den Präsenzdienst bereits abgeleistet
  • Sie zeigen überdurchschnittliches Engagement und hohen Lernwillen
  • Sie haben Freude am Lernen in der Praxis, lieben die Abwechslung und die Geschwindigkeit in der Logistik
  • Arbeiten mit Menschen und eigenverantwortliches Handeln spornen Sie an
  • Sie zeigen Interesse an der Welt und dem Weltgeschehen, sprechen fließend Deutsch und können sich auch auf Englisch unterhalten, mögen IT-Systeme und andere technische Medien, auch der Umgang mit Zahlen lässt Sie nicht kalt

Deine Aufgaben

  • Sie lernen zwei Jahre lang die spannende Transport- & Logistikwelt kennen
  • Als Teil des Teams sind Sie dafür verantwortlich, dass Zolldokumente und Frachtpapiere ordnungsgemäß bearbeitet werden
  • Ihr Team zeigt Ihnen, wann Sie welchen Transportweg (LKW, Bahn, Schiff oder Flugzeug) einsetzen und bestmögliche Lösungen für unsere Kunden entwickeln
  • Sie kommunizieren über verschiedene Kanäle mit Menschen aus aller Welt
  • Sie lernen, worauf es bei Lager- und sonstigen speditionellen Dienstleistungen ankommt

Unser Angebot

  • In der zweijährigen Ausbildungszeit bekommen Sie wertvolle Einblicke in die Berufswelt und haben die Möglichkeit Ihre Interessen und Stärken zu entdecken
  • Wir unterstützen Sie dabei das notwendige Wissen in Transport und Logistik aufzubauen und praktische Erfahrungen zu sammeln
  • Es erwarten Sie spannende eLearnings, Schulungen und Workshops, denn Lernen hat bei uns einen hohen Stellenwert und hört nie auf
  • Die spezielle Berufsschule sowie ein Auslandspraktikum runden die Ausbildung ab
  • Für diese Einstiegsposition bieten wir ein attraktives Ausbildungsgehalt in Höhe von € 2.198,50 brutto/ Monat

Über Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­man­n*frau?

Betriebslogistikkaufmann bzw. „Fachkraft für Lagerlogistik“, wie die in Deutschland übliche Bezeichnung lautet, ist ein Ausbildungsberuf und kann den Fachbereichen Industrie, Handel und Dienstleistung zugeschrieben werden. Als Logistiker planst und organisierst du unter anderem Transport, Annahme und Lagerung von Waren. Du kontrollierst Güter beim Eingang und den Bestand im Lager. Dein Ziel ist es, das zu lagernde Material, dessen digitale Erfassung und sämtliche Arbeitsprozesse rund herum zu optimieren. Denn in Zeiten von e-commerce spielt Geschwindigkeit in der Logistik-Branche eine immer größere Rolle. Du planst darüber hinaus auch neue Einkäufe. Hierzu trittst du in Kontakt mit verschiedenen Anbietern, holst Angebote ein und vergleichst sie. Je nach Betrieb kommen weitere Aufgabenbereiche auf dich zu, die von der Erstellung von Jahresabschlüssen bis hin zur Durchführung von Maßnahmen zum Umweltschutz in der Logistik reichen.

Worunter sind Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Lagerlogistiker*in

Welche Skills benötigt man als Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Rechnungswesen
EDV-Anwendungskenntnisse
Umgang mit Zahlen


Außerdem sollte ein Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Flexibilität
Organisationsfähigkeit
Stressresistenz
Physische und psychische Belastbarkeit
Zuverlässigkeit
Teamfähigkeit
Kundenorientierung
Zeitmanagement
Verhandlungsgeschick
Verantwortungsbewusstsein
Strategisches Denken
Problemlösungskompetenz

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­man­n*frau?

Be­triebs­lo­gis­tik­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Speditionskaufmann*frau, Speditionslogistiker*in