Trainee­ ­für ­Pro­zes­s-, Qua­li­täts- un­d ­Nach­hal­tig­keits­ma­nage­men­t (m/w/x)

ÖBB
Traineeprogramm
1020 Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 44.800 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
13 Monate

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werde auch du Teil des #Team ÖBB.

Dein Profil

  • Du bist Absolvent:in eines Bachelor- oder Masterstudiums von einer Fachhochschule/Universität in einer der folgenden Studienrichtungen BWL oder Informatik/IT.
  • Du hast bis Ende Juni 2024 dein Studium erfolgreich abgeschlossen, verfügst über erste Berufserfahrung (max. 2 Jahre) oder hast bereits einschlägige Praktika absolviert.
  • Du bringst erste Erfahrungen im Qualitäts-, Projekt- und/oder Prozessmanagement mit und hast dich bereits mit Digitalisierung und Modernisierung von Prozessen beschäftigt.
  • MS Office Anwendungen beherrscht du gut und bringst auch idealerweise Erfahrungen mit PowerBI/Power Automate mit.
  • Deine hohe Lösungskompetenz und Auseinandersetzung mit komplexen Themenstellungen zeichnen dich aus.
  • Du bringst Begeisterung für das System Bahn und die ZUGkunft der Mobilität mit.
  • Du überzeugst durch Engagement, Teamgeist und unternehmerisches Denken.
  • Innovationsgeist, Kreativität und Mut sowie die Bereitschaft zur Weiterentwicklung zeichnen dich aus.

Deine Aufgaben

  • Der Fokus des Bereichs „Prozess-, Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement“ in deiner zukünftigen Zielfunktion bei der ÖBB-Personenverkehr AG liegt darin die wesentlichen Qualitätsfaktoren in der Zugfahrt auf hohem Niveau zu halten und entsprechenden Handlungsbedarf zu identifizieren.
  • Du führst Workshops zu Qualitätsthemen im Personenzugsverkehr durch und unterstützt die Vor- und Nachbereitung dieser Workshops.
  • Zur Analyse der Performance des Personenzugverkehrs setzt du non-financial Dasboards um und kümmerst dich um den Betrieb dieser Dashboards.
  • Du beschäftigst dich mit analytischer Ursachenforschung und Erarbeitung von Lösungsansätzen in den Regionen und Fachbereichen im Produktionsumfeld des Personenverkehrs.
  • Du wirkst beim Reporting und bei der Verbesserung der Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistung der Gesellschaft mit.

Unser Angebot

  • Wir bieten dir einen modernen Arbeitsplatz im Sinne des New Ways of Working, mit exzellenter öffentlicher Anbindung, spannende Aufgaben sowie die Chance, deinen persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Flexible Arbeitszeiten sind eine Selbstverständlichkeit.
  • Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Entwicklungschancen innerhalb des Konzerns erwarten dich.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen und in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Carsharing, Wohnungen in allen Bundesländern helfen bei der Suche nach einem neuen Zuhause, etc.) stehen dir zur Verfügung.
  • Die Einstufung bei Einstieg in das Traineeprogramm beträgt für Trainees mit Bachelorabschluss € 44.800 brutto/Jahr bzw. für Trainees mit Master- oder Diplomabschluss € 49.140 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden.
  • Dein Traineeprogramm TRAINee4mobility wurde von TraineeNet mit der Auszeichnung "Exzellentes Traineeprogramm" prämiert.

Zusätzliche Informationen

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.