Universitätsassistent/in mit Doktorat

Universität GrazGraz, AT Vollzeitvor 1 Woche

Ihr Aufgabengebiet

  • Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen in Pharmakognosie und Abhaltung von Prüfungen sowie Mitwirkung bei der Betreuung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten
  • Mitarbeit in der Forschung in den Bereichen phytochemische Analytik, aktivitätsgerichtete Naturstoffisolierung und Strukturaufklärung
  • Mitwirkung in der universitären Selbstverwaltung sowie bei organisatorischen Aufgaben des Instituts

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Pharmazie; Abgeschlossenes Doktorat in Pharmakognosie oder verwandtem Gebiet
  • Vertiefte Kenntnisse in phytochemischer Analytik (LC-MS), aktivitätsgerichteter Naturstoffisolierung und Strukturaufklärung
  • Didaktische Eignung zur selbständigen Lehre
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen; Statistikprogramme)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Team- und Organisationsfähigkeit

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 3945.90 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 28. April 2021
Kennzahl: MB/59-1/99 ex 2020/21

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung