Un­ter­neh­mens­ju­ris­t:in bei VER­BUN­D Inn­kraft­wer­ke GmbH

VERBUND
Vollzeit
84 Töging am Inn, Deutschland3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium in deutschem Recht
  • Sie wollen die Energiewende mitgestalten und aktiv an Klima- und Naturschutz mitwirken.
  • Wir freuen uns über erste Berufserfahrungen, sie sind aber nicht zwingende Voraussetzung
  • Sie besitzen eine hohe IT-Affinität und haben Interesse an der digitalen Weiterentwicklung
  • Sie bringen Freude am persönlichen Kontakt zu Vertragspartner:innen, Behörden und Gemeinden mit
  • Sie führen gerne und lösungsorientiert Verhandlungen.
  • Sie bewegen sich gerne im Gelände und bringen für den Außendienst Führerschein B mit
  • Sie überzeugen uns mit Ihrer ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeit, Ihrer eigenständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise, Ihrem Verhandlungsgeschick und Ihrem Durchsetzungsvermögen.

Deine Aufgaben

  • Sie begleiten und unterstützen den Kraftwerksbetrieb in juristischen Angelegenheiten
  • Sie arbeiten an verschiedenen Projekten im Kraftwerksbereich und im Unternehmen mit
  • Sie bereiten behördliche Verfahren vor und verantworten diese
  • Gerichtlich anhängige Verfahren werden von Ihnen intern wie extern betreut
  • Sie gestalten und verhandeln Verträge und Vereinbarungen
  • Sie bereiten Entscheidungsgrundlagen für die Gremien im VERBUND auf

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits wie z.B. eine 37-Stunden-Woche, Mobile Working und betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein tarifvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Eintritt: ehestmöglich
  • Befristung: bis 31.12.2030

Zusätzliche Informationen

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter https://www.verbund.com/karriere-wasserkraft. Oder bewerben Sie sich mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Zeugnissen und weiteren Unterlagen. Jetzt bewerben! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Mag. Martin Kohlmayr. Für Fragen stehen Ihnen gerne Azra Mekic bzw. Barbara Weber telefonisch zur Verfügung:+43 (0)50 313-54 155

Über Ju­ris­ten*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ju­ris­t*in?

Jurist*in ist kein eindeutig definierter Beruf im klassischen Sinne, der Begriff bezeichnet sowohl klassische Rechtsberufe wie Rechtsanwalt*anwältin, Notar*in, Staatsanwalt*anwältin und Richter*in als auch andere. Das können zum Beispiel unternehmensinterne Juristen sein, die ihren Arbeitgeber in rechtlichen Fragen beraten und vertreten.

Worunter sind Ju­ris­ten*in­nen noch bekannt?

Ju­ris­ten*in­nen sind auch bekannt als: Rechtsanwalt*anwältin, Notar*in, Staatsanwalt*anwältin, Richter*in, Anwalt*Anwältin

Welche Skills benötigt man als Ju­ris­t*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ju­ris­ten*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Rechtliche Fachkompetenz
Nationales und internationales Recht


Außerdem sollte ein Ju­ris­t*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Rechts- und Gerechtigkeitsempfinden
Ausgeprägtes Rechtsinteresse
Recherchefähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ju­ris­t*in relevant?

Für die meisten Ju­ris­ten*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Latein, Psychologie, weitere Fremdsprachen, Sozialkunde, Recht, Deutsch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ju­ris­t*in?

Ju­ris­ten*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Worten & Schrift, Arbeiten im Bewahren & Schützen, Arbeiten im Verhandeln & Lehren