Ver­mes­sungs­tech­ni­ker (w/m/d)

smart Energy Services GmbH
Teilzeitmit Berufserfahrung
Villach, Österreich4 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.432,85 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
42 Monate
Als Österreichs führendes Energieunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft von Wasser, Wind und Sonne sowie auf zukunftsweisende Technologien. Dafür brauchen wir ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partner:innen intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Vermessungstechniker mit mehreren Jahren Berufserfahrung
  • Kenntnisse in den Programmen rmGeo und weiteren Produkten der Firma rmData sowie AutoCAD von Vorteil
  • Kenntnisse in Programmen zur Bearbeitung von Punktwolken und Geländemodellen wünschenswert
  • Bereitschaft zur internen fachlichen Weiterbildung in spezielle Auswertesoftware und Datenbanksysteme
  • Hohe körperliche Belastbarkeit für die Anlagenbegehungen, teilweise in steilem Gelände und im Gebirge
  • Gute Schwimmfähigkeit für das Arbeiten am und auf dem Wasser
  • Genauigkeit und Qualität der Messungen sind ihnen genauso wichtig wie ein sicheres Arbeiten
  • Hohe Flexibilität und Mobilität mit der Bereitschaft wochenweise im gesamten Wirkungsbereich von VERBUND tätig zu werden
  • Führerschein B verpflichtend, BE von Vorteil
  • Sie überzeugen uns mit Ihrer eigenständigen, genauen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise sowie Ihrer Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen.

Deine Aufgaben

  • Sie führen behördlich vorgeschriebene Vermessungen im Umfeld von VERBUND-Wasserkraftanlagen durch
  • Sie arbeiten überwiegend im Team und unterstützen die Mitarbeiter durch diverse vermessungstechnische Hilfestellungen
  • Aufgrund ihrer Berufserfahrung sind Sie in der Lage mit verschiedenen Vermessungsinstrumenten (Tachymeter, Nivelliergerät, GNSS) sicher umzugehen
  • Das Spektrum der Vermessungen reicht von Deformationsmessungen von Talsperren bis zu hydrografischen Vermessungen mit einem Vermessungsboot auf den Flüssen und Speicherseen von VERBUND (überwiegend Kärnten und Steiermark)
  • Im Innendienst bearbeiten sie die gemessenen Daten aber auch verschiedene Geodaten mit den entsprechenden Berechnungs- und Grafikprogrammen.

Unser Angebot

  • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • Unser Vertrauen in Ihre Fähigkeiten
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab EUR 3.432,85 (lt. KV 2024) auf Basis einer Vollbeschäftigung
  • Die Anstellung erfolgt über das VERBUND-Tochterunternehmen SMART ENERGY PERSONAL GmbH und ist für die Dauer der Karenz befristet

Zusätzliche Informationen

Sie haben Interesse an dieser Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung! VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Über Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in?

Vermessungstechniker*innen vermessen Landschaftsflächen wie Felder und Wiesen oder die Lage von Bauwerken. Die Messdaten werden für die Flächenwidmung, die Errichtung von Straßen und Bauwerken oder für die Klärung von Grundbesitzansprüchen benötigt. Bei den Vermessungsarbeiten im Freien kommen elektronische, optische und computergestützte Messgeräte zum Einsatz. Mit den erhobenen Messdaten werden im Innendienst Pläne und Karten erstellt (siehe dazu Geoinformationstechnik (Lehrberuf)).

Vermessungstechniker*innen arbeiten für Bauunternehmen, Ingenieur- und Ziviltechnikbüros sowie für Ämter und Behörden. Sie arbeiten im Team mit Berufskolleginnen und -kollegen und verschiedenen Fachkräften.

Welche Skills benötigt man als Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Führerschein


Außerdem sollte ein Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

gutes Sehvermögen
Wetterfestigkeit
Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Ausgeprägter Orientierungssinn
Gutes Augenmaß
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Werken, Mathematik, Geografie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in?

Ver­mes­sungs­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten in der Planung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Forschung & Untersuchung, Arbeiten in Natur & Umwelt

Welche ähnlichen Berufe gibt es?